Springe direkt zu Inhalt

Green IT-Programm

Green IT an der Freien Universität Berlin

Green IT an der Freien Universität Berlin
Bildquelle: Felix Rückert

Eine besondere Rolle spielt das 2010 eingeleitete Green-IT-Programm. Diesem ging eine umfassende Bestandsaufnahme der IT-Hardware voraus – mit dem Ergebnis, dass IT-bezogene Prozesse mindestens ein Viertel des Stromverbrauchs an der Universität verursachten. Wichtigste Maßnahmen des Green-IT-Programms waren die Modernisierung der Kälteerzeugung und -versorgung der beiden Rechenzentren, eine Zentralisierung der Server, die schrittweise Einführung eines zentralen Powermanagements und die Berücksichtigung von Energieeffizienz bei der Beschaffung von IT-Geräten. Außerdem wird der Schulung und Sensibilisierung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erhöhte Aufmerksamkeit gewidmet.

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK
Sonderentsorgung