spinner

Am 20. September ist Klimastreiktag

Als Kern des Wissenschafts- und Bildungssystems tragen Universitäten eine besondere Verantwortung im Hinblick auf eine zukunftsfähige Welt. Die Freie Universität Berlin bekennt sich zu dieser Aufgabe. Es ist ihr Ziel, Nachhaltigkeit in allen Bereichen der Universität zu stärken, in Forschung, Lehre, Wissenstransfer, Verwaltung und auf dem Campus.

Die Universität beteiligt sich an dem wissenschaftlichen Diskurs zu den 2015 von den Vereinten Nationen verabschiedeten globalen Zielen einer nachhaltigen Entwicklung sowie an deren Umsetzung im eigenen Verantwortungsbereich. Für die Steuerung und Koordination des Nachhaltigkeitsmanagements ist die Stabsstelle Nachhaltigkeit & Energie zuständig.

Auf einen Blick

Die Freie Universität Berlin gehört seit 2007 zu den Exzellenzuniversitäten in Deutschland – sie ist führend in Wissenschaft und Lehre, in der Region vielfältig vernetzt und international aufgestellt.

Aus einer anderen Perspektive

Regelmäßig „übernehmen“ Studierende und andere Angehörige der Freien Universität den Instagram-Kanal der Hochschule – und zeigen in einem Insta Takeover ihren ganz persönlichen Blick auf den Campus und den Uni-Alltag in Berlin oder in aller Welt.

Familiengerechte Hochschule
Entrepreneurial Network University
deutschlandstipendium
banner_u15
banner-hrk-weltoffene-hochschulen
Systemakkreditierung