Springe direkt zu Inhalt

Stabsstelle Nachhaltigkeit & Energie

Stabsstelle Nachhaltigkeit & Energie

Stabsstelle Nachhaltigkeit & Energie
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

Die Stabs­stelle Nach­haltig­keit & Energie bündelt die wesentlichen Quer­schnitts­auf­gaben des Nach­haltig­keits­manage­ments an der Freien Uni­ver­si­tät Berlin.

Die Stabs­stelle Nach­haltig­keit & Energie hat die Aufgabe, nach­haltigkeits­bezogene Aktivitäten in Forschung, Lehre, Verwaltung und auf dem Campus zu initiieren und zu koordinieren. Dazu gehören die Koordination des Steuerungsgremiums Nachhaltigkeit & Klimaschutz und der dezentralen Nachhaltigkeitsteams, die Weiterentwicklung des integrierten Managementsystems, die Koordination des Kompetenzbereichs Nachhaltige Entwicklung im Studienbereich Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV), die Steuerung des Zertifizierungsprozesses nach EMAS, regelmäßige Nachhaltigkeitsberichte, ein universitätsweites Energiemonitoring und das Abfallmanagement. Die Stabsstelle berät die Hochschulleitung, gestaltet Partizipationsmöglichkeiten für Universitätsangehörige, koordiniert die vom DAAD geförderte University Alliance for Sustainability (UAS) und beteiligt sich an regionalen und internationalen Nachhaltigkeitsnetzwerken. Eines der konkreten Instrumente zur Umsetzung der Klimanotstandserklärung ist das Ideen- und Innovationsmanagement. Alle Studierenden und Beschäftigten können sich mit kreativen Ideen und ihrem Erfahrungswissen daran beteiligen.

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
Mitmachinitiative SUSTAIN IT!
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung