Springe direkt zu Inhalt

Research to Market Challenge: Bring your ideas to life.

Research to Market Challenge

Research to Market Challenge
Bildquelle: Profund Innovation

News vom 15.03.2017

Die „Research to Market Challenge“ ist ein Ideenwettbewerb für forschungsbasierte Produkt- und Geschäftsideen aus der Freien Universität Berlin und der Charité - Universitätsmedizin Berlin sowie aus kooperierenden Einrichtungen. Mit dem zweistufigen Wettbewerb sollen Angehörige und Alumni der beteiligten Organisationen angeregt und unterstützt werden, ihre Ideen zu Papier zu bringen und einen Plan für erste Schritte zur Umsetzung zu entwickeln. Gesucht werden Ideen in drei Kategorien:

  • Digital
  • Life Sciences & Technologies
  • Cultural & Social

Einsendeschluss für Ideenskizzen ist der 1. Mai 2017. Die Einsendungen werden von einer Expertenjury begutachtet. Andreas Wanke, Leiter der Stabsstelle Nachhaltigkeit und Energie, ist ebenfalls in der Jury des diesjährigen Ideenwettbewerbs „Research to Market Challeng“ vertreten.

Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 9.000 Euro vergeben. Die Prämierung findet im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung am 18. Juli 2017 statt. Veranstalter des Wettbewerbs sind Profund Innovation, die Technologietransferstelle der Charité und das Netzwerk Unternehmertum der Freien Universität Berlin. Ermöglicht wird der Wettbewerb durch Unterstützung der Gold-Sponsoren Ernst-Reuter-Gesellschaft der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Freien Universität Berlin e.V. und Stiftung Charité sowie von den Silber-Sponsoren Berliner Sparkasse und Deloitte Analytics Institute.

Alle relevanten Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung