Freie Universität Berlin


Service-Navigation

Forschungsbasierte Geschäftsideen gesucht

Research to Market Challenge
Research to Market Challenge

Unter dem Motto „Research to Market Challenge“ wurden zum dritten Mal forschungsbasierte Geschäftsideen aus der Freien Universität Berlin und der Charité - Universitätsmedizin Berlin gesucht. Studierende, AbsolventInnen, DoktorandInnen und wissenschaftliche MitarbeiterInnen der beiden Einrichtungen konnten Geschäftsideen für die Gesundheitswirtschaft sowie Informations- und Kommunikationstechnik, Medien- und Kreativwirtschaft in Form einer dreiseitigen Ideenskizze einreichen.

In der ersten Runde wurden je Wettbewerb zehn Teams ausgewählt, die ihre Ideenskizze mit Unterstützung von Expertinnen und Experten in einem eintägigen Workshop ausarbeiten können. In der zweiten Runde wurden die Ideen von einer Expertenjury auf ihren Innovationsgehalt und ihr Marktpotenzial geprüft.

Auf der feierlichen Preisverleihung wurden je drei forschungsbasierte Produkt- und Geschäftsideen der frühen Phase in der Branchen IKT-, Medien- und Kreativwirtschaft sowie Gesundheitswirtschaft mit Preisgeldern von insgesamt 6.000 Euro prämiert. Hinzu kam der Sonderpreis des Netzwerks Unternehmertum der Freien Universität Berlin mit einem Preisgeld von 1.500 Euro. Die Preisverleihung fand am 7. Juli 2016 statt. Informationen über die Preisträger finden Sie hier.

Der Starttermin für die nächste Research to Market Challenge steht noch nicht festFalls Sie in der Zwischenzeit Beratung und Unterstützung für Ihre forschungsbasierten Geschäftsideen benötigen, wenden Sie sich gern an: Anke Fischer, Telefon: +49 30 838 73 637, E-Mail: anke.fischer@fu-berlin.de


Partner des Wettbewerbs sind:

Gold Sponsor:   Gold Sponsor:
                                                     


Silber Sponsor:            Silber Sponsor: Silber Sponsor:                   
                                                       



Ansprechpartner:

IKT-, Medien- und Kreativwirtschaft:
Anke Fischer, Gründungsberatung
Profund Innovation, Freie Universität Berlin
E-Mail: anke.fischer@fu-berlin.de; Telefon: (030) 838 736 37

Gesundheitswirtschaft:
Marcus Luther, Innovationsmanager Gesundheitswirtschaft
Technologietransferstelle der Charité - Universitätsmedizin Berlin
E-Mail: marcus.luther@charite.de, Telefon: (030) 450 570 348

Als Teil des Projekts „Entrepreneurial Network University“ findet der Ideenwettbewerb „Research to Market Challenge“ an der Freien Universität und der Charité im Jahresrhythmus statt.

ENU_Siegel_RGB-Bildschirm
Netzwerk Unternehmertum der Freien Universität Berlin
B!gründet
Denkfabrik Gründerhochschulen
BPW 2016 - Träger