Springe direkt zu Inhalt

Aktuelle Artikel aus der Rubrik FORSCHEN

„Integriert Euch?“

11. Mai, 11 Uhr: Die Kommunikationswissenschaftlerin Carola Richter und der Medienmacher Tamer Ergün diskutieren in der Reihe „Journalismus im Dialog“

07.05.2021

Weil Gesundheit alle angeht

Die Berlin University Alliance schreibt Fördermittel für fächerübergreifende Forschungsprojekte im Bereich „Global Health“ aus – digitale Informationsveranstaltung am 7. Mai, 12 Uhr / Interview mit Rainer Haag

03.05.2021

Die ironisch-monumentale Republik

Am 2. Mai jährt sich die Schlüsselübergabe des Bundeskanzleramts in Berlin zum 20. Mal. Christian Freigang und Paul Nolte erörtern die Frage, ob sich die Architektur der Berliner Republik bewährt hat

26.04.2021

Spurensuche am Tatort Internet

Europäische Studie unter Leitung der Freien Universität zum Zusammenhang von Cyber-Kriminalität, Persönlichkeitsfaktoren und COVID-19

11.02.2021

Wissen über das zeitgenössische Asien bündeln

Interview mit dem neuen Vorstand der Graduate School of East Asian Studies / Nächster Vortrag der GEAS Digital Lecture Series am 25. Februar, 12 Uhr: „Remembering the 3.11 triple disaster in Japan“

02.02.2021

Quallen-Carpaccio und Algen-Smoothie

Was werden wir in Zukunft essen? Ein Experiment von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Rahmen des Forschungsprojekts „food4future“

18.12.2020

„Ist liberale, offene Forschung und Wissenschaft möglich in einer illiberalen Gesellschaft?“

14. Dezember, 18.15 Uhr: Online-Vortrag von Harvard-Professor William C. Kirby am Konfuzius-Institut an der Freien Universität

14.12.2020

Geschichten aus dem Klimawald

Ein Besuch auf der Rotbuchen-Forschungsfläche der Freien Universität – aus dem Projekt entstehen bereits studentische Abschlussarbeiten

27.11.2020

Kein blindes Vertrauen

Zwei Wissenschaftlerinnen der Freien Universität vergleichen in einer Studie die öffentliche Meinung zu Pandemiebekämpfungsmaßnahmen in westlichen Ländern und in China

24.11.2020

Pflanzen berühren und verstehen

Forschungsprojekt im Botanischen Garten untersucht die Alltagsbegegnung zwischen Menschen und Pflanzen auf ihr affektives Potenzial hin

30.09.2020