Springe direkt zu Inhalt

Klimastreikwoche an der FU und #NeustartKlima

Klimastreikwoche an der FU

Klimastreikwoche an der FU
Bildquelle: Lisann Fried

Globaler Klimastreik am 29.11.2019

Globaler Klimastreik am 29.11.2019

Zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen der Public Climate School finden seit Montag an der FU und bundesweit statt. Abschluss der Klima(streik)woche bildet der globale Klimastreik am Freitag, den 29.11.

News vom 27.11.2019

Bereits am Montag wurde die von Students for Future initiierte Klimastreikwoche auch an der FU durch eine Studentische Vollversammlung eingeläutet. Seitdem ist viel passiert: im Rahmen der Public Climate School wurden bereits zahlreiche Vorträge gehalten, Diskussionen und Workshops geführt. Scientists for Future-Initiator Gregor Hagedorn war zum Beispiel am Dienstag zu Gast und diskutierte, „Warum alles viel schlimmer ist und warum wir nicht darüber reden“. Das Programm läuft noch bis Freitag, eine Übersicht über die kommenden Veranstaltungen gibt es hier.

Die Studierenden bereiten sich zudem auf die Abschlusssitzung ihrer Vollversammlung am Donnerstag vor – und haben bis zum Ende der Versammlung kurzerhand den Hörsaal 1a als besetzt erklärt. Bis dahin sollen in dem Hörsaal nur Vorlesungen stattfinden, die sich mit der Klimafrage auseinandersetzen. In der abschließenden Sitzung am Donnerstag soll über die ausgearbeiteten Forderungen der Studierenden diskutiert und abgestimmt werden.

Mit dem von Fridays for Future ausgerufenen globalen Klimastreik am Freitag, den 29.11. geht auch die bundesweite Klimastreikwoche in die letzte Runde. Unter dem Slogan #neustartklima werden allein in Deutschland Menschen in über 500 Orten auf die Straße gehen und die Forderung der Bewegung nach Klimagerechtigkeit unterstützen. Der weltweite Klimaprotest bildet nicht nur den Abschluss der Klimastreikwoche und Public Climate School, sondern soll mit dem Motto #NeustartKlima auch eine deutliche Aufforderung an die nach dem Wochenende startende Weltklimakonferenz richten. Ab Montag, den 2.12. verhandeln dann die Politiker*innen der UN-Staaten auf dem Klimagipfel über die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens und die zukünftigen Maßnahmen gegen die Klimakrise.

63 / 100
Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK
Sonderentsorgung