Springe direkt zu Inhalt

Ein Schluck Kulturgut – Artikel zum ART TO STAY Kunstlabor im Trennt Magazin erschienen

Koordinatorin der Initiative SUSTAIN IT! Karola Braun-Wanke vom Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU)

Koordinatorin der Initiative SUSTAIN IT! Karola Braun-Wanke vom Forschungszentrum für Umweltpolitik (FFU)
Bildquelle: Susanne Wehr

News vom 21.06.2017

Rund 30.000 Pappbecher sammeln sich innerhalb von 45 Tagen in der Mensa der Freien Universität Berlin an. Die „Coffe-to-Go“- Becher sorgen nicht nur für eine Unmenge an Müll, sondern verursachen zudem einen massiven Ressourcenverbrauch und CO2-Ausstoß – Alles nur für durchschnittlich 15 Minuten des Genusses.

Im Rahmen der Hochschultage 2016 machte die Nachhaltigkeitsinitiative der FUB SUSTAIN IT! unter Leitung der Projektkoordinatorin Karola Braun-Wanke und drei Berliner Künstlerinnen auf die Auswirkungen des „To-Go“-Konsums aufmerksam. Ein riesiger Becherberg inmitten des Foyers polarisierte und regte zum Gespräch an.

Ein Interview mit Karola Braun-Wanke zur Aktion ist in der Frühjahrsausgabe des Trennt Magazin Nr. 13 erschienen. Den kompletten Artikel finden Sie hier.

Mehr Eindrücke zu der Aktion und den Hochschultagen finden Sie hier.

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung