Springe direkt zu Inhalt

SUSTAIN IT startet Ringvorlesung: Raus aus der Krise? Wege in eine sozial-ökologische Gesellschaft

Raus aus der Krise?

Raus aus der Krise?
Bildquelle: Sustain it!

News vom 17.10.2016

Dieses Semester veranstaltet die Nachhaltigkeitsinitiative SUSTAIN IT! eine Ringvorlesung zum Thema ökologischer und klimatischer Krisen und den Möglichkeiten der sozial-ökologischen Transformation der Gesellschaft. Die Vorlesungsreihe ist in drei Blöcke gegliedert:

Im ersten Block wird es darum gehen die Vielfalt ökologischer Krisen zu verstehen und zu hinterfragen, weshalb sich die Gesellschaft trotz vorhandenen Krisenbewusstseins dennoch nicht sozial-ökologisch wandelt.

Der nächste Teil der Vorlesungsreihe wird konkrete Transformationspfade diskutieren und dabei begrenzte Ressourcen und planetarische Grenzen in die Betrachtung mit einbeziehen.

Abschließend soll analysiert werden, inwiefern sich die zuvor aufgezeigten Transformationspfade in die Gesellschaft implementieren lassen und wie tatsächliche Transformationstendenzen in Bereichen der Energie, Mobilität, Landwirtschaft und Pflege aussehen.

Den Auftakt zur Vorlesungsreihe wird diesen Dienstag (18.Oktober 2016) Prof. Dr. Markus Wissen mit dem Vortrag „Ökologische Krise: Menschheitsproblem oder soziale Frage?“ geben. Weitere Informationen und ein ausführliches Programm können hier gefunden werden.

Wann: jeden Dienstag (18.10. – 14.02.2017), 18:15 – 19:45

Wo: Ihnestraße 22, 14195 Berlin-Dahlem, Hörsaal 22/G

 

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung