Springe direkt zu Inhalt

Erasmus+ Praktikum Europa

Erasmus+ fördert selbst organisierte, freiwillige und obligatorische Praktika mit einer Dauer von zwei bis zwölf Monaten. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Erasmus+ Praktikumsförderung im europäischen Raum.

Informationen zur Erasmus+ Praktikumsförderung außerhalb Europas finden Sie hier.

Brexit-Update

Praktika im Vereinigten Königreich können auch im akademischen Jahr 2020/21 mit Erasmus+ Mitteln gefördert werden.

Die aufenthaltsrechtlichen Regelungen für Praktika nach dem 31.12.2020 sind jedoch derzeit nicht geklärt. Es ist daher nicht sicher, ob geplante Aufenthalte, die über den 31.12.2020 hinaus andauern, wie geplant durchgeführt werden können.

Zielgruppe

Studierende aller Fachrichtungen in allen Studienphasen (Bachelor, Master, Promotion) sowie Graduierte bis maximal ein Jahr nach Studienabschluss (die Bewerbung muss innerhalb des letzten Studienjahres erfolgen). Die Staatsangehörigkeit ist unerheblich, die Bewerber müssen aber an der Freien Universität Berlin voll immatrikuliert sein (Austauschstudierende können sich nicht bewerben) und ihren Hauptwohnsitz in Deutschland haben.

Die Pflichten und Rechte der Studierenden im Erasmus+ Programm sind in der Erasmus-Studierendencharta geregelt.


Vorteile eines Erasmus+ Praktikums im Ausland

  • EU-Praktikumsvertrag zwischen Hochschule, Unternehmen und Studierendem (Learning Agreement)
  • akademische Anerkennung des Praktikums
  • Begleitung während des Praktikums durch je einen Ansprechpartner an der Heimathochschule und im Unternehmen
  • Förderung auslandsbedingter Mehrkosten nach den vorgegebenen Fördersätzen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung (kulturell, sprachlich, organisatorisch)
  • Sonderzuschüsse für Studierende mit Behinderung


Weitere Informationen zum Praktikum mit Erasmus+

  1. Bewerbung
  2. Förderung und Sonderförderung
  3. Nach Beendigung des Praktikums
  4. Anerkennung des Auslandpraktikums


Kontakt:

Christina Hillig
Erasmus+ Praktika
Büro für Internationale Studierendenmobilität
Studierenden-Service-Center (SSC) 
Iltisstr. 4 (U-Bahnhof Dahlem-Dorf)
D-14195 Berlin
Tel.: +49 30 - 838 70186 (Mo-Do, Anrufe gerne außerhalb der Sprechzeiten)
E-Mail: erasmus-support@fu-berlin.de

Sprechzeiten
Dienstag 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr
Donnerstag 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr      

  

 

       

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin