Springe direkt zu Inhalt

UC Berkeley

logo_ucberkeley

Hintergrund

Im Oktober 2016 haben die University of California, Berkeley und die Freie Universität Berlin einen Kooperationsvertrag im Rahmen einer Strategischen Partnerschaft geschlossen. Grundlage ist die bereits seit Jahrzehnten bestehende Kooperation zwischen beiden Universitäten. Jährlich lernen, lehren und forschen knapp 80 Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler von der UC Berkeley an der Freien Universität Berlin. Durch die Partnerschaft wird die Zusammenarbeit weiter forciert, u.a. in den forschungsstarken oder zukunftsweisenden Bereichen der Freien Universität Berlin wie Gesundheitsforschung, Digitalisierung und Data Science sowie Global Studies. Die University of California, Berkeley, ist eine staatliche Universität und Teil des University of California System. An ihr studieren in über 300 Studienprogrammen mehr als 40.000 Studierende.

Schlaglichter

Eine enge Kooperation besteht zwischen dem Dahlem Humanities Center der Freien Universität Berlin und dem Townsend Center for Humanities der UC Berkeley. Im Rahmen des 70jährigen Jubiläums der Freien Universität im Jahr 2018 fand eine gemeinsame Veranstaltung zum Thema „Free Speech on Campus: A Challenge for Universities in the U.S. and Germany“ statt. Die UC Berkeley ist zudem internationaler Partner des Exzellenzclusters Temporal Communities und eng verbunden mit dem Cluster SCRIPTS.
Eine vertiefte Zusammenarbeit besteht auch in der Mathematik. Die Kooperation profitiert dabei von einer Zusammenarbeit beider Partner mit dem Mathematical Sciences Research Institute, einer unabhängigen Forschungseinrichtung, die sich am Rande des UC Berkeley Campus befindet und die als mathematisches Forum Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beider Universitäten vernetzt. Hier ist die Freie Universität Berlin förderndes Mitglied.

Fördermöglichkeiten

Ansprechpartnerin

Britta Piel, Center for International Cooperation, Tel: +49 30 838-73943, E-Mail: britta.piel@fu-berlin.de