Springe direkt zu Inhalt

Vor der Abreise

  1. Wohnung kündigen
  2. Abmeldung in Berlin
  3. Konto schließen
  4. Anmeldung Alumni-Büro

1. Wohnung kündigen 

Viele Mietverträge sind unbefristet ausgestellt und können nicht beliebig gekündigt werden. Um unnötige Kosten zu vermeiden, prüfen Sie bereits vor der Unterzeichnung die Kündigungsbedingungen in Ihrem Mietvertrag. Im Zweifelsfall gibt Ihnen der Vermieter Auskunft.


2. Abmeldung in Berlin

Wenn Sie sich offiziell in Berlin angemeldet haben (siehe auch "Während des Aufenthalts, 1. Anmeldung") müssen Sie sich frühestens 7 Tage vor, spätestens 14 Tage nach Auszug offiziell wieder abmelden.
Hierfür muss ein weiteres Formular der Meldebehörde ausgefüllt und persönlich oder per Post bei der zuständigen Behörde eingereicht werden.

3. Bankkonto auflösen

Sollten Sie nicht vorhaben, in absehbarer Zeit nach Deutschland zurück zu kehren, empfiehlt es sich, Ihre deutschen Konten aufzulösen, um ggf. monatliche Kontogebühren zu vermeiden. Ihre Bank oder Sparkasse wird Sie dazu gerne beraten.

4. Anmeldung Alumni-Büro

Wenn Sie weiterhin mit der Freien Universität in Verbindung bleiben und regelmäßig aktuelle Informationen erhalten möchten, melden Sie sich bitte bei unserem Alumni-Büro über das Registrierungsformular an. DIe Registrierung ist kostenfrei.
Über die zahlreichen Aktivitäten des Alumni-Büros und das Forscher-Alumni-Programm können Sie sich direkt auf dessen Website informieren.