Springe direkt zu Inhalt

Aktuelle Artikel

Potenziale entfalten und das „Zwergengefühl“ überwinden

Interview mit der Psychologin Luiza Olos von der Freien Universität Berlin über das Projekt „Vielfalt der Studierenden“

12.05.2021

„Es geht um unsere Universität“

Am 18. und 19. Mai sind rund 48.000 Angehörige der Freien Universität – Studierende, Lehrende und Beschäftigte in der Verwaltung – aufgerufen, den Akademischen Senat und den erweiterten Akademischen Senat zu wählen / Briefwahl bis 12. Mai beantragen

11.05.2021

Lesen als Lebensdeutung

11. Mai, 18 Uhr: Anstelle einer Antrittsvorlesung führt Juan Gabriel Vásquez, Samuel Fischer-Gastprofessor für Literatur, einen digitalen Dialog mit seinem Schriftstellerkollegen Alberto Manguel

10.05.2021

„Integriert Euch?“

11. Mai, 11 Uhr: Die Kommunikationswissenschaftlerin Carola Richter und der Medienmacher Tamer Ergün diskutieren in der Reihe „Journalismus im Dialog“

07.05.2021

Vor Ort und doch digital

Die Verbindungsbüroleiterin und die Verbindungsbüroleiter der Freien Universität in Kairo, Moskau und São Paulo zur Situation während der Corona-Pandemie / campus.leben-Interview

04.05.2021

Weil Gesundheit alle angeht

Die Berlin University Alliance schreibt Fördermittel für fächerübergreifende Forschungsprojekte im Bereich „Global Health“ aus – digitale Informationsveranstaltung am 7. Mai, 12 Uhr / Interview mit Rainer Haag

03.05.2021

Im Garten reden

Neu: Ab 11. Mai: In wöchentlichen „Gartengesprächen“ lädt die Zentraleinrichtung Studienberatung und Psychologische Beratung der Freien Universität Studierende zu Workshops im Freien ein

29.04.2021

„Die mit den Kühen“

Die Podcast-Reihe „Abenteuer Ausgründung“ stellt Start-ups aus der Freien Universität vor

27.04.2021

„Wir brauchen eine Perspektive für diese jungen Menschen“

Das dritte Corona-Semester hat begonnen: Ein Gespräch mit den Psychologen Stefan Petri und Michael Cugialy von der Zentraleinrichtung Studienberatung und Psychologische Beratung der Freien Universität

27.04.2021

Die ironisch-monumentale Republik

Am 2. Mai jährt sich die Schlüsselübergabe des Bundeskanzleramts in Berlin zum 20. Mal. Christian Freigang und Paul Nolte erörtern die Frage, ob sich die Architektur der Berliner Republik bewährt hat

26.04.2021