Springe direkt zu Inhalt

Erasmus+ weltweit Studium

Seit über 25 Jahren fördert Europa das Programm Erasmus, das es über 3 Millionen europäischen Studierenden ermöglicht hat, einen Teil ihres Studiums an einer anderen Hochschule in Europa zu verbringen. Erasmus+ weitet diese Möglichkeit nun aus und ermöglicht Mobilitätsprojekte aus anderen Ländern bzw. in andere Länder der Welt.

Im Rahmen des Erasmus+-Programms werden auch Studierendenpraktika (in Europa und in außereuropäischen Ländern) und Mobilitätsprojekte für Personal (für Unterrichts- und Fortbildungszwecke in Europa und in außereuropäischen Ländern) gefördert.

Erasmus+ Studierende genießen folgende Vorteile

  • Befreiung von Studiengebühren an der Gasthochschule
  • Förderung auslandsbedingter Mehrkosten durch einen Mobilitätszuschuss für die Dauer des Auslandsstudiums
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Aufenthalts (kulturell, sprachlich, organisatorisch) durch Heimatuniversität und Gasthochschule im Ausland
  • Akademische Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen durch Learning Agreement und ECTS-Punktesystem

 Die Pflichten und Rechte der Studierenden im Erasmus+ Programm sind in der Erasmus-Studierendencharta geregelt.

 

Weitere Informationen zum Auslandsstudium mit Erasmus+

  1. Voraussetzungen
  2. Austauschplätze
  3. Bewerbung
  4. Förderleistungen
  5. Dokumente
  6. Vorbereitung
  7. Anerkennung im Ausland erbrachter Studienleistungen
  8. Erasmus+ FAQs

 

Ansprechpartner

Erasmus+ weltweit Team / Regina Rahm
Studierenden-Service-Center (SSC)
Iltisstraße 4 (U-Bahnhof Dahlem Dorf)
14195 Berlin

Telefon: +49 (0) 30 838 73412

Email: erasmusworld@fu-berlin.de

Sprechzeiten

Dienstag: 14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag: 9:30 - 12:30 Uhr

Für unsere Sprechstunde werden am Info-Counter des Studierenden-Service-Centers Wartenummern vergeben. Bitte melden Sie sich nach Ihrer Ankunft dort an. Alternativ können Sie vorab mit uns einen Termin per E-Mail vereinbaren: erasmusworld@fu-berlin.de

Auch für sonstige Anfragen können Sie uns gerne per E-Mail konktaktieren.

 

 

 

  

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin