Springe direkt zu Inhalt

Gibt es eine einheitliche Regelung, wie Noten aus dem Ausland umgerechnet werden?

Zur Notenübertragung von im Ausland erworbenen Studienleitungen gelten seit 2009 die neuen Richtlinien der Europäischen Kommission, die im ECTS-Leitfaden veröffentlicht wurden. Den ECTS-Leitfaden finden Sie unter http://ec.europa.eu/education/lifelong-learning-policy/doc/ects/guide_de.pdf.

Die meisten Partnerhochschulen geben Informationen zu ihrem Notensystem und zur Umrechnung mit dem abschließenden Transcript of Records, an denen man sich orientieren kann. Besprechen Sie am besten schon im Vorhinein mit Ihrem Erasmus-Koordinator, wie viele ECTS die von Ihnen besuchten Kurse aus dem Ausland wert sind.

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin