Springe direkt zu Inhalt

Wir gehen in die Lehre! Der ABV-Bereich Nachhaltige Entwicklung startet dieses Wintersemester

ABV-Nachhaltigkeit_GrafikÜbersicht

ABV-Nachhaltigkeit_GrafikÜbersicht

Diesen Oktober startet der neue Kompetenzbereich Nachhaltige Entwicklung offiziell im Rahmen des Studienbereichs Allgemeine Berufsvorbereitung (ABV). Im Vorlesungsverzeichnis des Wintersemesters 2018/19 findet sich eine Übersicht aller Kurse.


News vom 02.10.2018

Neben der begleitenden Ringvorlesung „Transforming Our World: Nachhaltige Entwicklung als Herausforderung für Wissenschaft und Universität“ werden im Rahmen der vier Module Nachhaltigkeit managen, Nachhaltigkeit erforschen, Nachhaltigkeit konkret gestalten und Nachhaltigkeit kommunizieren dieses Semester sieben verschiedene Seminare angeboten.

Wo beginnt die Arbeit zwischen (tatsächlichen oder vermeintlichen) Standards wie „öko“, „fair“ und „regional“? Und wie entwickeln wir Projekte von Anfang an so, dass sie den Begriff Nachhaltigkeit glaubhaft vertreten und die großen Erwartungen, die daran geknüpft sind, erfüllen? Diese und andere Fragen werden beispielsweise im Seminar Nachhaltig managen: Schwerpunkt Entrepreneurship diskutiert.

Im Modul Nachhaltig kommunizieren werden Seminare zu den Schwerpunkten Umweltpsychologie, Internationale Zusammenarbeit und Digitale spielerische Anwendungen angeboten. Sie beschäftigen sich mit der zielgruppengerechten Kommunikation von komplexen Themen, wie beispielsweise „Nachhaltige Entwicklung“. In interdisziplinär zusammengesetzten Gruppen erstellen die Studierenden ein eigenes Konzept für ein Nachhaltigkeitsprojekt an der Freien Universität Berlin und implementieren ihre Ideen.

Das Seminar "Die Mensa der Zukunft“ aus dem Modul Nachhaltigkeit konkret gestalten ist ein “Experimentier- und Zukunftslabor“ und findet anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Veggie Mensa 1 an der Freien Universität Berlin statt. Auch hier entwickeln die Teilnehmenden eigene Projekte.

Die Seminare im Modul Nachhaltigkeit erforschen mit den Schwerpunkten Künstliche Photosynthese und Mobilität neu denken gehen über zwei Semester. Welche alternativen und innovativen Ansätze gibt es für die Energiewende? Wie können digitale Technologien dabei helfen, unsere Mobilität nachhaltig zu machen? Zu diesen und ähnlichen Fragestellungen werden Forschungsprojekte und Simulationen von den Studierenden erarbeitet und können dann auf der Langen Nacht der Wissenschaften vorgestellt werden.

Alle Module thematisieren die 17 UN-Nachhaltigkeitsziele, sind in eine Grundlagen- und Praxisphase unterteilt und orientieren sich an den Kriterien des Konzeptes Bildung für nachhaltige Entwicklung. Das neue Lehrangebot für die Bachelorstudiengänge wurde von der Arbeitsgruppe Lehre des Steuerungskreises Nachhaltigkeit entwickelt und wird von der Stabsstelle Nachhaltigkeit & Energie koordiniert.

Alle Angebote sind im Detail im Vorlesungsverzeichnis im ABV-Angebot zu finden.

Folgende Veranstaltungen können ab sofort über das Campus Management gebucht werden und werden nach Losverfahren vergeben:

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail Adresse: abv@nachhaltigkeit.fu-berlin.de

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung