Springe direkt zu Inhalt

SchülerUni für Nachhaltigkeit + Klimaschutz

KW_39_SchülerUni

KW_39_SchülerUni

Letzte Woche wurden an der Freien Universität interessierten Berliner Schüler*innen abstrakte Themen wie Nachhaltigkeit und Umweltschutz durch zahlreiche kreative Mitmach-Workshops verständlich gemacht.

News vom 01.10.2018

Wie gewinnt man Energie aus Kuhdung und Wind? Was lehrt uns der Baumstamm im Grunewald über Globale Erwärmung? Diese und andere zukunftsorientierte Themen zu nachhaltiger Entwicklung bilden die Grundlage der SchülerUni für Nachhaltigkeit + Klimaschutz.

Vom 24. bis 28. September 2018 besuchten 1924 Schüler*innen aus 57 Schulen die Freie Universität. Die Fünft- und Sechstklässler*innen lernten wie ihre Konsumentenentscheidungen ihre Umwelt und insbesondere die natürlichen Ressourcen unserer Erde beeinflussen. Sie diskutierten mit verschiedenen Wissenschaftler*innen und Expert*innen, wie die Welt fairer und durch Nachhaltigkeit zukunftsfähiger wird und entwickeln gemeinsam Lösungen für den Alltag. Insgesamt 79 Mitmach-Workshops und Vorlesungen thematisieren die sozialen, ökonomischen und kulturellen Aspekte nachhaltiger Entwicklung auf den Alltag der Schüler*innen angepasst.

Das Programm findet schon zu 19. Mal statt und wurde diesen Juni durch das International Sustainable Campus Network (ISCN) in der Kategorie Excellence in Innovative Collaboration ausgezeichnet. Es ist insgesamt schon der 6. Preis, den das Projekt gewonnen hat.


Die Termine der kommenden SchülerUni-Programme und Lehrerfortbildungen 2019 stehen bereits fest:

  • 25.Februar 2019 Lehrerfortbildung
  • 25.bis 29.März 2019 SchülerUni
  • 19. August 2019 Lehrerfortbildung
  • 9.bis 13.September 2019 SchülerUni

 

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung