Springe direkt zu Inhalt

trAndeS Workshop: “Interdependent Inequalities and Sustainable Development: Exploring the Nexus“

trAndeS

trAndeS

News vom 22.05.2017

“trAndeS” ist ein an der Pontificia Universidad Católica del Perú (PUCP) angesiedeltes Postgraduierten Programm,welches durch Forschung und Schulungsaktivitäten zur nachhaltigen Entwicklung in der Andenregion beiträgt. Das Projekt wird in Kooperation von der Freien Universität Berlin und der Pontificia Universidad Católica del Perú (PUCP) durchgeführt. „trAndeS“ wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und dem Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanziert.

Am Montag, den 29. Mai 2017 und Dienstag, den 30. Mai 2017 findet ein Workshop des Programms zum Thema „interdependent inequalities and sustainable development” an der Freien Universität Berlin statt. Neben einer Vielzahl an Vorträgen von Lateinamerikanischen und Deutschen Sprechern, wird es zwei Buchvorstellungen von Juan Pablo Jiménez und Markus Rauchecker geben.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind. Anmeldungen werden bitte via contacto@programa-trandes.net vorgenommen.

Tag 1

Wo: Villa Boltzmann, Boltzmannstraße 1, 14195 Berlin

Wann: Montag, 29. Mai 2017, 15 Uhr

Tag 2

Wo: Lateinamerika-Institut, Rüdesheimerstr. 54-56, 14195 Berlin, Raum 201

Wann: Dienstag 30. Mai 2017, 14 Uhr

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung