Springe direkt zu Inhalt

SchülerUni goes IGA

News vom 08.05.2017

Die SchülerUni Nachhaltigkeit + Klimaschutz der Freien Universität Berlin ist mit zehn Workshops im Mai und Juli am Umweltbildungsprogramm der Internationalen Gartenausstellung (IGA) beteiligt. Das mehrfach ausgezeichnete Bildungsformat ist Teil des IGA-Campusprogramms und bietet Mitmachangebote rund um die Themen Nachhaltigkeit, Klima- und Ressourcenschutz und biologische Vielfalt an. Die Veranstaltungen finden in der begehbaren Müllskulptur „Sammlers Traum“ statt, die im Auftrag der Berliner Stadtreinigung (BSR) von dem Künstlerkollektiv raumlaborberlin entworfen und gebaut wurde. In Workshops, Vorträgen, Filmen und Ausstellungen zeigt die BSR dort, was sich aus Weggeworfenem noch alles machen lässt. Die Workshops der SchülerUni finden unter dem Motto „Mitmachen, entdecken und ausprobieren“, jeweils von 9.30 bis 13.00 Uhr statt. Sie sind für Grundschüler (nur 4. bis 6. Klasse) und Sekundarstufe I (nur 7. bis 8. Klasse) geeignet. Gemeinsam mit der BSR werden von der SchülerUni in „Sammlers Traum“ insgesamt 13 Workshops im Zeitraum Mai bis Juli 2017 angeboten.

Die Organisatoren der IGA rechnen von April bis Oktober mit mehr als zwei Millionen Gästen. Auf dem IGA Campus für Kitas, Schulen, Familien und Erwachsene werden unter dem Slogan „Ein MEHR aus Farben“ über 2.500 Veranstaltungen angeboten, darunter die Workshops der SchülerUni.

SchülerUni-Workshops im Mai 2017

  • Dienstag, 09. Mai 2017: Willkommen in der Zukunft: Wir entwerfen die Stadt von morgen
  • Freitag, 12. Mai 2017: Willkommen in der Zukunft: Wir entwerfen die Stadt von morgen
  • Montag, 15. Mai 2017: Die Wunderwelt der Pflanzen – Ein Blumenmeer aus Altpapier und Pappbechern
  • Dienstag, 16. Mai 2017: Kreativität + Naturwissenschaft + Hausmüll = Spielzeug mit Aha-Effekt
  • Mittwoch, 17. Mai 2017: Fotografieren ohne Kamera: Ein Herbarium auf Recyclingpapier
  • Donnerstag, 18. Mai 2017: Willkommen in der Zukunft: Wir entwerfen die Stadt von morgen
  • Freitag, 19. Mai 2017: Willkommen in der Zukunft: Wir entwerfen die Stadt von morgen

SchülerUni-Workshops im Juni 2017

  • Dienstag, 20. Juni 2017: Fotografieren ohne Kamera: Ein Herbarium auf Recyclingpapier

SchülerUni Workshops im Juli 2017

  • Montag, 10. Juli 2017: Kreativität + Naturwissenschaft + Hausmüll = Spielzeug mit Aha-Effekt
  • Dienstag, 11. Juli 2017: Die Wunderwelt der Pflanzen – Ein Blumenmeer aus Altpapier und Pappbechern
  • Mittwoch, 12. Juli 2017: Fotografieren ohne Kamera: Ein Herbarium auf Recyclingpapier
  • Donnerstag, 13. Juli 2017: Willkommen in der Zukunft: Wir entwerfen die Stadt von morgen
  • Freitag, 14. Juli 2017: Willkommen in der Zukunft: Wir entwerfen die Stadt von morgen

Schulklassen und Kitagruppen können die in der BSR-Müllskulptur Sammlers Traum stattfindenden Veranstaltungen hier buchen.

Weitere Informationen zum IGA-Campus-Programm

Kontakt und Interviewwünsche

Karola Braun-Wanke, Projektleiterin, Forschungszentrum für Umweltpolitik der Freien Universität Berlin, Telefon: 030 / 838-51599, E-Mail: k.braun-wanke@fu-berlin.de

Nachhaltigkeit
UAS_brand_rgb
SUSTAIN IT! Initiative für Nachhaltigkeit + Klimaschutz
ISCN logo
DNK_2019_Freie_Universität_Berlin_
Sonderentsorgung