Springe direkt zu Inhalt

Europäischer Forschungsrat (ERC)

Der Europäische Forschungsrat (European Research Council - ERC) ist eine von der Europäischen Kommission eingerichtete Institution zur Finanzierung von grundlagenorientierter Forschung. Er wird von 2021 - 2027 über das EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizon Europe" finanziert.

  • Weitere Informationen zum ERC

ERC Starting Grant:

ERC Starting Grants sollen die wissenschaftliche Unabhängigkeit der Geförderten durch den Aufbau eines Forschungsteams unterstützen. ERC Starting Grants können für bis zu 5 Jahre beantragt werden und beinhalten ein maximales Projektbudget von bis zu 1,5 Millionen Euro.

ERC Consolidator Grant:

ERC Consolidator Grant richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler ab 7 und bis zu 12 Jahren nach der Promotion. Ziel ist der Aufbau oder die Konsolidierung eines unabhängigen exzellenten Forschungsteams. Die Förderung ist themenoffen. Für ein Projekt können maximal 2 Millionen Euro über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren beantragt werden.

ERC Advanced Grant:

Mit dem ERC Advanced Grant-Programm werden bereits etablierte Wissenschaftler*innen an Forschungseinrichtungen in Europa unterstützt, um herausragende und innovative Forschungsprojekte der Grundlagenforschung zu verwirklichen.

Im Rahmen eines ERC Advanced Grants können Mittel in Höhe bis zu 2,5 Millionen Euro für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren beantragt werden.

ERC Synergy Grant:

Synergy Grants richten sich an Teams von zwei bis vier Forschenden, die bereits wichtige Forschungsbeiträge geleistet haben und sich in Ihrer Expertise ergänzen.

Die Projekte sollen zu Entdeckungen an den Schnittstellen zwischen etablierten Disziplinen und zu substantiellen Fortschritten an den Grenzen des Wissens führen.

Im Rahmen eines Synergy Grants können bis zu 10 Millionen Euro für einen Zeitraum von 6 Jahren beantragt werden.

Proof of Concept Grant:

Proof of Concept Grant ist eine zusätzliche Förderoption für laufende oder bereits abgeschlossene ERC-Projekte. Sie richtet sich an ERC-Grantees, die eine aus ihrem Projekt entstandene Idee (kommerziell) verwerten möchten.


Übersicht der ERC-Grantees an der Freien Universität Berlin

* ERC Grantee hat die Freie Universität Berlin mit seinem / ihrem Grant verlassen. ** ERC Grantee ist mit seinem / ihrem Grant an die Freie Universität Berlin gekommen.
  • Prof. Dr. Stephanie Reich
    Fachgebiet: Experimentalphysik
    Projekt: Quantum Optics in Nanostructures (OptNano)
    Dauer: 2008 bis 2013
  • Prof. Dr. Jens Rolff **
    Fachgebiet: Zoologie
    Projekt: Multidrug Resistance and the Evolutionary Ecology of Insect Immunity (EvoResIn)
    Dauer: 2012 bis 2016
  • Univ.-Prof.Dr. Frank Noé
    Fachgebiet: Computational Molecular Biology
    Projekt: Physicochemical Principles of Efficient Information Processing in Biological Cells (pcCell)
    Dauer: 2013 bis 2017
  • Prof. Dr. Jens Eisert
    Fachgebiet: Theoretische Physik
    Projekt: Taming non-Equilibrium Quantum Systems (TAQ)
    Dauer: 2013 bis 2018
  • Prof. Dr. Kirill Bolotin
    Fachgebiet: Experimentalphysik
    Projekt: Unlocking New Physics in Controllably Strained Twodimensional Materials (Strained2DMaterials)
    Dauer:
    2015 bis 2021
  • Prof. Dr. Benedikt Kaufer
    Fachgebiet: Virologie
    Projekt: Integration of Herpesvirus into Telomeres: From the Mechanism of Genome Integration and Mobilization to Therapeutic Intervention (INTEGHER)
    Dauer: 2016 bis 2021
  • Prof. Dr. Elena Giannoulis
    Fachgebiet: Japanologie
    Projekt: Emotional Machines: The Technological Transformation of Intimacy in Japan (EMTECH)
    Dauer: 2017 bis 2022
  • Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mulzer
    Fachgebiet: Informatik
    Projekt: Complexity Inside NP - A Computational Geometry Perspective (CGinsideNP)
    Dauer: 2018 bis 2023
  • Univ.-Prof. Dr. Christian Volk *
    Fachgebiet: Politikwissenschaft
    Projekt: Protest and Order. Democratic Theory, Contentious Politics (POWDER)
    Dauer: 2018 bis 2023
  • Dr. Daniela Vallentin *
    Fachgebiet: Biologie
    Projekt: Neural Mechanisms Underlying Vocal Interactions of Duetting Nightingales (MIDNIGTH)
    Dauer: 2018 bis 2023
  • Dr. Refqa Abu-Remaileh
    Fachgebiet: Arabistik
    Projekt: Country of Words: Reading and Reception of Palestinian Literature from 1948 to the Present (PalREAD)
    Dauer: 2018 bis 2023
  • Univ.-Prof. Dr. Anja Osei **
    Fachgebiet: Politikwissenschaft
    Projekt: Do Legislatures Enhance Democracy in Africa? (DLEDA)
    Dauer: 2018 bis 2024
  • Dr. Radoslaw Martin Cichy
    Fachgebiet: Biologische Psychologie u. Kognitive Neurowissenschaft
    Projekt: Cracking the Neural Code of Human Object Vision (CRACK)
    Dauer: 2019 bis 2024
  • Dr. Miriam Knörnschild *
    Fachgebiet: Verhaltensbiologie
    Projekt: Culture as an evolutionary force: Does song learning accelerate speciation in a bat ring species? (CULTSONG)
    Dauer: 2019 bis 2024
  • Prof. Dr. Genia Kostka
    Fachgebiet: Chinesische Studien
    Projekt: Governing with Data: Local Experimentation in Authoritarian China (Datenbasiertes Regieren: Lokale Experimente im autoritären China)
    Dauer: 2019 bis 2024
  • Dr. Jan C. Jansen (German Historical Institute, Washington, FU Berlin als Gastgeber-Hochschule) *
    Fachgebiet:
    Geschichte
    Projekt:
    Atlantic Exiles: Refugees and Revolution in the Atlantic World, 1770s-1820s (Atlantisches Exil: Flüchtlinge und Revolution in der atlantischen Welt, 1770er-1820er Jahre)
    Dauer:
    2019 bis 2024
  • Prof. Dr. Bertram Lomfeld
    Fachgebiet:
    Zivilrecht
    Projekt: Eine globale Theorie der reflexiven Schulden (Verhandlung) (RESOLVENZ)
    Dauer: 2021 bis 2026 
  • Dr. Cedrick Ansorge**
    Fachgebiet: Meteorologie
    Projekt: Turbulence-Resolving Approaches to the Intermittently Turbulent Atmospheric Boundary Layer (trainABL)
    Dauer: 2020 bis 2025
  • Dr. Marius Buning*
    Fachgebiet: Geschichte der frühen Neuzeit
    Projekt: Before Copyright: Printing Privileges and the Politics of Knowledge in Early Modern Europe (B4COPY)
    Dauer: 2022 bis 2027

  • Dr. Anna Fruhstorfer**
    Fachgebiet: Osteuropa
    Projekt: Die Logistik von Volksaufständen (LOOPS)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Dr. Steffen Hven*
    Fachgebiet: Filmwissenschaften
    Projekt: Towards a New Ecology of the Moving Image (CATNEMI)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Dr. Verena Klein*
    Fachgebiet: Sozialpsychologie
    Projekt: Investigating Bad Sex in its socio-legal contexts – (BadSex)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Dr. Lukas Hakelberg*
    Fachgebiet: Internationale und Vergleichende Politische Ökonomie
    Projekt: The Whiteness of Wealth Management: Colonial Economic Structure, Racism, and the Emergence of Tax Havens in the Global South (WOWMA)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Dr. Simona Olivieri*
    Fachgebiet:
    Arabistik
    Projekt: Arabic Linguistic Discourse in the Making (ALiDiM)
    Dauer: 2024 bis 2028

  • Univ.-Prof. Dr. Katharina Franke
    Fachgebiet: Experimentalphysik
    Projekt:
    Nanoscale Spin Interactions and Dynamics on Superconducting Surfaces (NanoSpin)
    Dauer:
    2014 bis 2019

  • Prof. Dr. Haike Antelmann **
    Fachgebiet:
    Mikrobiologie
    Projekt: Protein S-Mycothiolations and Real-Time Redox Imaging in Corynebacterium Diphtheriae in Response to ROS Stress and Infection Conditions (MYCOTHIOLOME)
    Dauer:
    2015 bis 2020

  • Prof. Dr. Tobias Kampfrath **
    Fachgebiet:
    Experimentalphysik
    Projekt: Ultrafast Spin Transport and Magnetic Order Controlled by Terahertz Electromagnetic Pulses (TERAMAG)
    Dauer: 2017 bis 2021 (2017 vom Fritz Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft an die Freie Universität Berlin gewechselt)

  • Univ.-Prof. Dr. Frank Postberg **
    Fachgebiet:
    Planetologie und Fernerkundung
    Projekt: Habitability of Oceans and Aqueous Systems on Icy Satellites (Habitat-OASIS)
    Dauer: 2018 bis 2022

  • Prof. Dr. Frank Noé
    Fachgebiet: Numerische Mathematik/Scientific Computing
    Projekt: Scalable Kinetic Models: From Molecular Dynamics to Cellular Signaling (ScaleCell)
    Dauer: 2018 bis 2023

  • Prof. Dr. Stephanie Reich
    Fachgebiet: Experimentalphysik
    Projekt: Harvesting Dark Plasmons for Surface-enhanced Raman Scattering (DarkSERS)
    Dauer: 2018 bis 2023

  • Univ.-Prof. Dr. Urs Matthias Zachmann
    Fachgebiet:
    Japanologie
    Projekt:
    Japanese Courts-Martial and Military Courts During the Asia-Pacific War, 1937 - 1945 (Law Without Mercy)
    Dauer:
    2019 bis 2024

  • Prof. Dr. Sebastian Hasenstab-Riedel
    Fachgebiet:
    Anorganische Chemie
    Projekt:
    Exploring the Limits of High Potential OxidizersPrediction, Validation and Preparation of Unusual Molecules at the Edge of Stability (High PotOx)
    Dauer:
    2020 bis 2025

  • Prof. Dr. Kevin Pagel
    Fachgebiet:
    Organische Chemie
    Projekt:
    Unravelling Glycochemistry with Ion Mobility Spectrometry and Gas-Phase Spectroscopy (GlycoSpec)
    Dauer:
    2020 bis 2025

  • Prof. Dr. Islam Dayeh*
    Fachgebiet: Arabistik
    Projekt: Polymathy and Interdisciplinarity in Premodern Islamic Epistemic Cultures (KNOW)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Univ.-Prof. Dr. Juliane Noth
    Fachgebiet: Ostasiatische Kunstgeschichte
    Projekt: Art Academies in China: Global Histories and Institutional Practices (CHINACADEMY)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Prof. Dr. Benedikt Kaufer
    Fachgebiet: Virologie (Veterinärmedizin)
    Projekt: Endogenous Human Herpesvirus: Germ line integration and effects on host cell and organism (ENDo-Herpes)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Prof. Dr. Lena Noack
    Fachgebiet: Planetologie
    Projekt: DIVerse Exoplanet Redox State Estimations (DIVERSE)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Dr. Jana Tschurenev
    Fachgebiet: Neuere und Neueste Geschichte
    Projekt: Democratising the Family? Gender Equality, Parental Rights, and Child Welfare in Contemporary History (DEMFAM)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Prof. Dr. Radoslaw Martin Cichy
    Fachgebiet: Kognitive Neuropsychologie
    Projekt: A Theory and Model of the Neural Transformations mediating Human Object Perception (TRANSFORM)
    Dauer: 2024 bis 2029
  • Prof. Dr. Malte Rosemeyer
    Fachgebiet: Romanische Philologie / Sprachwissenschaft des Spanischen
    Projekt: Experimental Replication of Historical Reanalysis Processes (EXREAN)
    Dauer: 2024 bis 2029
  • Prof. Dr. Sabine Schmidtke
    Fachgebiet:
    Islamwissenschaft
    Projekt: Rediscovering Theological Rationalism in the Medieval World of Islam (RATIONALISM)
    Dauer: 2008 bis 2013

  • Prof. Dr. Regine Hengge *
    Fachgebiet:
    Pflanzenphysiologie und Mikrobiologie
    Projekt: Cyclic-di-GMP: New Concepts in Second Messenger Signaling and Bacterial Biofilm Formation (SecMessBiofilm)
    Dauer: 2010 bis 2015

  • Prof. Dr. Joachim Küpper
    Fachgebiet:
    Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
    Projekt: Early Modern European Drama and the Cultural Net (DramaNet)
    Dauer: 2010 bis 2016

  • Prof. Dr. Günter M. Ziegler
    Fachgebiet:
    Mathematik
    Projekt: Structured Discrete Models as a Basis for Studies in Geometry, Numerical Analysis, Topology and Visualization (SDModels)
    Dauer: 2011 bis 2015

  • Prof. Dr. Hélène Esnault **
    Fachgebiet:
    Mathematik, Zahlentheorie
    Projekt: Fundamental Groups, Étale and Motivic, Hodge Theory and Rational Points (RATIONAL POINTS)
    Dauer: 2012 bis 2014

  • Univ.-Prof. Dr. Matthias Warstat
    Fachgebiet:
    Theaterwissenschaft
    Projekt:
    The Aesthetics of Applied Theatre (AestApp)
    Dauer:
    2012 bis 2017

  • Prof. Dr. Markham Geller
    Fachgebiet:
    Altertumswissenschaften, Altorientalistik
    Projekt: Fragments of Cuneiform Medicine in the Babylonian Talmud: Knowledge Transfer in Late Antiquity (BabMed)
    Dauer: 2013 bis 2018

  • Prof. Dr. Matthias C. Rillig
    Fachgebiet: Biologie
    Projekt: Gradual and abrupt environmental change: connecting physiology, evolution and community composition (Gradual Change)
    Dauer: 2016 bis 2021

  • Univ.-Prof. Dr. Beatrice Gründler
    Fachgebiet: Arabistik
    Projekt: The Arabic Anonymous in a World Classic (Anonym Classic)
    Dauer: 2018 bis 2022

  • Prof. Dr. Volker Haucke
    (Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie und Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie der Freien Universität Berlin)
    Fachgebiet: Biochemie
    Projekt: Mechanisms of Presynaptic Biogenesis and Dynamic Remodeling
    Dauer: 2020 bis 2025
  • Prof. Dr. Roland Netz
    Fachgebiet: Theoretische Physik
    Projekt: Non-Markovian Memory-Based Modelling of Near-and Far-From Equilibrium Dynamical Systems (NaMaMemo)
    Dauer: 2020 bis 2025
  • Prof. Dr. Friedemann Pulvermüller
    Fachgebiet:
    Neurowissenschaft / Neurobiologie
    Projekt:
    Material Constraints Enabling Human Cognition

    Dauer: 2020 bis 2025

  • Univ.-Prof. Dr. Mathieu Ossendrijver
    Fachgebiet: Wissenschaftsgeschichte
    Projekt: Ancient Astral Science in Transformation (ZODIAC)
    Dauer: 2021 bis 2026

  • Univ.-Prof. Dr. Peter Robin Hiesinger
    Fachgebiet: Neurobiologie
    Projekt: Synaptische Promiskuität in der Gehirnentwicklung (SynPromiscuity)
    Dauer: 2021 bis 2026
  • Univ.-Prof. Dr. Rainer Haag
    Fachgebiet: Organische Chemie
    Projekt: Multifunktionelle supramolekulare Nanosysteme als dynamische Virusblocker
    Dauer: 2022 bis 2027
  • Univ.-Prof. Dr. Friedhelm von Blanckenburg
    Fachgebiet: Geochemie, Hydrogeologie, Mineralogie
    Projekt: Deciphering the Effect of Vegetation and Erosion on basalt and carbonate weathering by Novel Denudation Rate Approaches (DEVENDRA)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Univ.-Prof. Dr. Stephan Sigrist
    Fachgebiet: Neurobiologie
    Projekt: The synaptic active zone as a signaling hub for sleep homeostasis and resilience (SynProtect)
    Dauer: 2023 bis 2028
  • Univ.-Prof. Dr. Jens Eisert
    Fachgebiet: Quantenphysik
    Projekt: Delineating the boundary between the computational power of quantum and classical devices (DebuQC)
    Dauer: 2024 bis 2028
  • Univ.-Prof. Dr. Tobias Kampfrath
    Fachgebiet: Experimentelle Physik
    Projekt: Advancing orbitronics by pushing electron orbital angular momentum to terahertz speed(ORBITERA)
    Dauer: 2024 bis 2028

  • Univ.-Prof. Dr. Michael Eid
    Fachgebiet:
    Psychologie, Methoden und Evaluation
    Projekt:
    Production and Perception of Emotion: An Affective Sciences Approach (PROPEREMO)
    Dauer:
    2013 bis 2015
  • Prof. Dr. Katja Liebal
    Fachgebiet:
    Evolutionäre Psychologie
    Projekt:
    The Grammar of the Body: Revealing the Foundations of Compositionality in Human Language (GRAMBY)
    Dauer:
    2014 bis 2019
  • Prof. Alberto Cantera
    Fachgebiet: Iranistik
    Projekt: The Multimedia Yasna (MUYA)
    Dauer: 2016 bis 2021

Univ.-Prof. Dr. Robert Bittl
Fachgebiet: Experimentalphysik
Projekt: Chirality and Spin Selectivity in Electron Transfer Processes: from Quantum Detection to Quantum Enabled Technologies (CASTLE)
Dauer: 2023 bis 2029

  • Prof. Dr. Sabine Schmidtke
    Fachgebiet:
    Islamwissenschaft
    Projekt:
    Weaving the Humanities into the Web and the Web into the Humanities. Preserving the Cultural Heritage of Yemen by Creating an Universally Virtual Library of Manuscripts (HumanWeb)
    Dauer:
    2013 bis 2014

  • Univ.-Prof. Dr. Jens Rolff
    Fachgebiet: Zoologie
    Projekt: Predicting Antibiotic Resistence for Sustainable Antibiotic Stewardship (EVOLchip)
    Dauer: 2017 bis 2019
  • Univ.-Prof. Dr. Tobias Kampfrath
    Fachgebiet: Experimentalphysik
    Projekt: HE Lump Sum MGA: Low-noise, rapid and ultrabroadband terahertz time-domain ellipsometry enabled by spintronic terahertz emitters (T-SPINDEX)
    Dauer: 2024 bis 2025