Springe direkt zu Inhalt

Versicherung im Ausland

Trotz der Freude darüber, einen Studienabschnitt an einer ausländischen Partnerhochschule verbringen zu können, sollten Sie nicht vergessen, sich vor Antritt des Auslandsstudiums um einen ausreichenden Versicherungsschutz zu kümmern.

Krankenversicherung

Studierende, die bei einer Gesetzlichen Krankenkasse versichert sind, haben eine europäische Krankenversicherungskarte. Bezüglich der Reichweite des Versicherungsschutzes ist es jedoch ratsam, sich von der eigenen Krankenkasse beraten zu lassen.

Studierende, die bei einer Privaten Krankenkasse versichert sind, erkundigen sich bitte ausführlich bei ihrer Kasse, ob und in welchem Umfang ein Versicherungsschutz im Ausland gewährleistet ist, oder ob eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden muss.

Da in beiden Fällen der Umfang der abgedeckten Leistungen oftmals nicht ausreicht, wird empfohlen, eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Diese Empfehlung gilt erst Recht für Länder, mit denen kein zwischenstaatliches Sozialversicherungsabkommen existiert.

Unfall- / Haftpflichtversicherung

Mit der Immatrikulation sind Studierende der Freien Universität Berlin automatisch und kostenlos unfallversichert. Dieser Versicherungsschutz gilt nicht im Ausland! Eine Haftpflichtversicherung besteht nicht.

Zusatzversicherung

Da der Stipendiengeber (weder die EU-Kommission noch der DAAD Bonn oder die Freie Universität Berlin) nicht für Schäden haftet, die aus Krankheit, Tod, Unfall, Verletzung von Personen, Verlust oder Beschädigungen von Sachen im Zusammenhang mit dem Erasmus+ Auslandsaufenthalt entstehen, empfiehlt es sich generell, für die Dauer des Auslandsstudienaufenthaltes folgende Versicherungen abzuschließen.

  • Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport (auch im Todesfall)

  • Unfallversicherung mit Auslandsschutz

  • Haftpflichtversicherung mit Auslandsschutz

Es besteht die Möglichkeit, auf eigene Kosten an der Gruppenversicherung des DAAD teilzunehmen (Kranken-/Unfall- und Haftpflichtversicherung) – nähere Auskünfte erteilt die Versicherungsstelle des DAAD.

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin