Springe direkt zu Inhalt

Job-Skripte

Skripte sollten in der Regel im Dateisystem /home gespeichert werden.  Da aber im Allgemeinen Programm im Dateisystem /scratch laufen sollen, muss man im Skript einen entsprechenden Wechsel des Arbeitsverzeichnis vornehmen.  Nur die Ergebnisse, die nach Beendigung des Jobs entstehen, sollten auf dem Dateisystem /home erzeugt oder dorthin kopiert werden. Weitere Informationen zu den Dateisystemen stehen hier.

Zeilen, die mit #SBATCH anfangen, enthalten die Steuerinformationen für das Queueing-System. Aus Sicht der Shell handelt es sich nur um Kommentare, die ignoriert werden. Sie können daher auch beliebige andere Shellsprachen (cshkshPythonPerl, ...) verwenden, solange die Syntax #SBATCH als Kommentar zulässig ist.