Springe direkt zu Inhalt

Sonstige Dokumente


Bescheinigung zur Verlängerung der Regelstudienzeit wegen der Covid-19-Pandemie (nur für Studierende, die im kommenden Wintersemester mind. im 2. Fachsemester studieren)

Bitte beantragen Sie die Bescheinigung über Ihre individuelle Regelstudienzeit und reichen Sie diese Bescheinigung mit Ihrer Bewerbung ein. Wir berücksichtigen dann die individuelle Regelstudienzeit. Hier finden Sie eine Beschreibung, wie Sie die Bescheinigung erhalten können.


Antrag auf Verlängerung der Förderungshöchstdauer (nur bei Überschreiten der Regelstudienzeit)

Bei schwerwiegenden Gründen für eine Überschreitung der Regelstudienzeit kann die Förderungshöchstdauer auf Antrag verlängert werden. Die Gründe, die eine Verlängerung der Regelstudienzeit erlauben, finden Sie in diesem Antrag. Den Antrag müssen Sie gemeinsam mit Ihrer Bewerbung einreichen. Nur Anträge, die uns gemeinsam mit der Bewerbung innerhalb der Bewerbungsfrist erreichen, können berücksichtigt werden. 

Wenn Sie unter Berücksichtigung der Verlängerung der Regelstudienzeit aufgrund der Covid-19-Pandemie weiterhin in Regelstudienzeit studieren, müssen Sie keinen Antrag auf Verlängerung der Förderungshöchstdauer stellen.


Antrag auf weitergehende Förderung durch das Deutschlandstipendium an der Freien Universität Berlin vom Bachelorstudium (Ende im WiSe) zum konsekutiven Masterstudium (Start im darauffolgenden SoSe)

Regulär muss sich nach dem Abschluss eines Studiums (z.B. Bachelors), für ein weiteres Studium (z.B. Master) erneut um ein Deutschlandstipendium beworben werden. Endet Ihr Bachelorstudium an der Freien Universität im Wintersemester, Sie beginnen aber ein konsekutives Masterstudium an der Freien Universität Berlin zum darauffolgenden SoSe, gilt folgendes: Da eine Bewerbung nur zum Wintersemester möglich ist, schaffen wir Ihnen mit diesem Antrag eine Überbrückungsmöglichkeit, die ermöglicht, dass Sie zwei Semester durch das Deutschlandstipendium (das letzte Semester im Bachelor (WiSe) und das erste Semester im Master (SoSe)) gefördert werden können. Bitte laden Sie dieses Formular an der dafür vorgesehenen Stelle in Online-Bewerbungssystem hoch. Bitte beachten Sie die Hinweise in dem Antragsformular. Sie müssen sich für das zweite Fachsemester Ihres Masterstudiums erneut um ein Deutschlandstipendium bewerben.


Nachweise zu Aktivitäten im Bereich Unternehmensgründung

Z.B. Nachweise über die Teilnahme am „Business Plan Wettbewerb“, Funpreneur Wettbewerb der Freien Universität oder Nachweise über eine erfolgreiche Unternehmensgründung.

Für Spitzensportler*innen: Nachweis über Kaderzugehörigkeit

Bewerber*innen, die einem auf Bundesebene gebildeten Olympiakader (OK), Perspektivkader (PK), Ergänzungskader (EK), Nachwuchskader 1 (NK 1), Nachwuchskader 2 (NK 2) oder Paralympicskader des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) zugehörig sind und von einem Olympiastützpunkt (OSP) im Land Berlin oder Brandenburg betreut werden, müssen einen aktuellen Nachweis der Kaderzugehörigkeit, ausgestellt von Ihrem jeweiligen Fachverband, im Online-Bewerbungssystem hochladen.


Für Spitzensportler*innen: Nachweis über folgende Erfolge

  • Erfolge bei nationalen Meisterschaften (Deutsche Meisterschaften)
  • Erfolge bei internationalen Meisterschaften (Europameisterschaften, Weltmeisterschaften, Olympische Spiele, etc.)
  • Mannschaftzugehörigkeit Bundesliga (z.B. Bundesliga Turnen oder Bundesliga Hockey, Handball etc.)