Freie Universität Berlin ist laut Ranking die am stärksten international ausgerichtete Universität Deutschlands

Hochschule erreicht gemäß „Times Higher Education World University Ranking 2020“ Platz 51 im weltweiten Vergleich

Nr. 022/2020 vom 31.01.2020

Die am meisten international ausgerichtete Universität Deutschlands ist nach einer Bewertung im kürzlich veröffentlichten Times Higher Education World University Ranking 2020 die Freie Universität Berlin. Auf dem 2. Platz folgt die Humboldt-Universität zu Berlin. Bewertet wurde der Anteil an internationalem Personal und internationalen Studierenden, internationale Publikationen sowie die internationale Reputation der Universitäten.Die Freie Universität Berlin verbesserte sich damit im Gesamtranking der weltweit 170 gelisteten Hochschulen um 16 Plätze auf Rang 51.

Im bundesweiten Vergleich liegen die Technische Universität München auf Platz 3, die Universität Heidelberg auf Platz 4 und das Karlsruher Institut für Technologie auf Platz 5. Die ersten fünf Plätze der jährlich erscheinenden Rangliste belegen Universitäten aus Hong Kong und der Schweiz: City University of Hong Kong (1), University of Hong Kong (2), École Polytechnique Fédérale de Lausanne (3), ETH Zürich (3) sowie die Chinese University of Hong Kong (5).

Weitere Informationen