Springe direkt zu Inhalt

Anzeige von Drittmittelprojekten

Hochschulmitglieder sind nach § 25 (3) des Hochschulrahmengesetzes (HRG) verpflichtet, ihre Drittmittelprojekte der Hochschule anzuzeigen.

Daher sollte vor Beantragung eines Drittmittelprojekts beim Mittelgeber eine Anzeige über das geplante Projekt bei der/dem zuständigen Referentin/en der Zentralen Universitätsverwaltung der Freien Universität Berlin eingereicht werden, d.h. die Drittmittelanzeige gilt für Projektanträge und Projektbewilligungen gleichermaßen.

Postdocs müssen mit der zuständigen Professorin / dem zuständigen Professor in Kontakt treten.

Elektronische Drittmittelprojektanzeige (ePA) über das Elsa-Portal der Freien Universität Berlin

Die elektronische Projektanzeige (ePA), die für Anträge und Bewilligungen von Drittmittelprojekten über das Elsa-Portal der Freien Universität Berlin (http://elsa.fu-berlin.de) elektronisch erstellt wird, ist fachbereichsweise produktiv gesetzt. Die elektronische Projektanzeige löst die analoge Projektanzeige ab, bitte verwenden Sie unbedingt diese elektronische Version.

Wenn Sie einen Drittmittelprojektantrag über das Elsa-Portal angelegt haben und der Antrag zu einem späteren Zeitraum bewilligt ist, müssen Sie nicht noch einmal eine neue elektronische Projektanzeige zu dem Projekt anlegen. Bitte schicken Sie bei Projektbewilligung das Bewilligungsschreiben des Mittelgebers an die dafür zuständigen universitären Bereiche.

Informationen zur elektronischen Drittmittelprojektanzeige (ePA)

  • Zugang zum Elsa-Portal: http://elsa.fu-berlin.de
  • Zur ePA gelangen Sie im Portal über die Kachel "Forschung" und dann "Forschungsprojekt".
  • Sollten Sie die Kachel "Forschung" im Elsa-Portal nicht sehen, fehlt Ihnen die Berechtigung zum Anlegen einer ePA. Bitte senden Sie in dem Fall eine Email an annette.lewerentz@fu-berlin.de oder michael.reinsberg@fu-berlin.de; die Berechtigung wird Ihnen danach zugewiesen.
  • Einen Leitfaden zur Bedienung der elektronischen Projektanzeige finden Sie in dieser PDF.
  • Forschende, die ein Drittmittelprojekt beantragen möchten oder bereits bewilligt bekommen haben, aber noch nicht an der FU Berlin beschäftigt sind, haben keinen Zugang zum Elsa-Portal. Die Projektdaten für die ePA können aber als Exceldatei an die zukünftige Einrichtung (Projektleitung / verantwortliche Kostenstelle), an der das Projekt angesiedelt sein wird, senden. Hier finden Sie die entsprechende zweisprachige Dateivorlage im Excel-Format.

Dateivorlagen für die analoge Drittmittelprojektanzeige

Falls die elektronische Projektanzeige noch nicht genutzt werden kann, können Sie hier nur als Ausnahme den analogen Anzeigebogen für Drittmittelprojekte herunterladen. Die Ausnahme gilt für Einrichtungen, an denen die elektronische Projektanzeige noch nicht freigeschaltet ist.

Sollte sich der Anzeigebogen nicht direkt im Browser öffnen lassen, dann können Sie diesen auch öffnen, indem Sie die rechte Maustaste drücken und den Befehl "Dokument speichern" wählen.