Springe direkt zu Inhalt

Freigeist-Fellowships (VolkswagenStiftung)

Die fachoffenen Freigeist-Fellowships richten sich an außergewöhnliche Forscherpersönlichkeiten nach der Promotion, die sich zwischen etablierten Forschungsfeldern bewegen und risikobehaftete Wissenschaft betreiben möchten.

Drei Freigeist-Fellowships konnte die Freie Universität Berlin bereits einwerben, seitdem die VolkswagenStiftung 2014 als Nachfolge der Schumpeter- und Dilthey-Fellowships diese Fellowships in naturwissenschaftlichen Fächern mit einer Dauer von bis zu fünf Jahren fördert.

Predicting Abrupt Transitions and Extreme Events in the Earth System (Vorhersage von abrupten Übergängen und Extremereignissen im Erdsystem)

Projektleiter: Dr. Niklas Boers, FB Mathematik und Informatik, Institut für Mathematik
Förderzeitraum: 9/2019 - 8/2025

Finding Life: Spectral Biomarkers in Planetary Atmospheres

Projektleiter: Dr. Andreas Elsäßer, FB Physik
Förderzeitraum: 2/2018 - 1/2023

Navigating the social world - A cross-cultural and developmental perspective on social norms 

Projektleiterin: Dr. Patricia Kanngießer, FB Erziehungswissenschaft und Psychologie, AB Vergleichende Entwicklungspsychologie
Förderzeitraum: 10/2015 - 9/2020

The Cold War's Clash of Civilizations: The Soviet Union, the Left, and the International Origins of Islamism

Projektleiter: Dr. Timothy Nunan, FB Geschichts- und Kulturwissenschaften, Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichte
Förderzeitraum: 10/2016 - 9/2021

The Populism of the Precarious: Marginalization, Mobilization, and Mediatization of South Asia's Religious Minorities (Der Populismus der Prekären: Marginalisierung, Mobilisierung und Medialisierung der religiösen Minderheiten Südasiens)

Projektleiter: Dr. Jürgen Schaflechner, FB Politik- und Sozialwissenschaften, Institut für Sozial- und Kulturanthropologie
Förderzeitraum: 9/2020 - 8/2025