Kinder willkommen!

Am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie ist das neunte Eltern-Kind-Zimmer an der Freien Universität eingerichtet worden

03.05.2017

Spielen, ausruhen, füttern, wickeln, Hausaufgaben machen: Im Eltern-Kind-Zimmer ist Raum für alles.

Spielen, ausruhen, füttern, wickeln, Hausaufgaben machen: Im Eltern-Kind-Zimmer ist Raum für alles.

An mehreren Standorten der Freien Universität Berlin gibt es bereits Eltern-Kind-Zimmer: Rückzugsorte auf dem Campus für Studierende und Beschäftigte mit ihren Kindern. Das Eltern-Kind-Zimmer Nummer 9 hat zu Jahresbeginn in der Takustraße 3 geöffnet. Die Idee stammt von Chemieprofessorin Beate Paulus, die am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie lehrt. Sie wollte einen eigenen Raum auf dem Campus schaffen, in dem junge Familien ungestört ihre Kinder betreuen, wickeln und füttern können.

Jana Petri, Mentoring-Beauftragte des Fachbereichs, und Carsten Müller, Koordinator des Graduiertenkollegs 1582 „Fluor als Schlüsselelement“, haben den Raum gemeinsam eingerichtet und Mittel des Graduiertenkollegs verwenden dürfen. Mitglieder des Kollegs, aber auch Studierende und Mitarbeiter sowie Gäste der Takustraße 3 können von jetzt an mit ihren Kindern diesen Bereich in der sogenannten ehemaligen Bibliothek nutzen.

Das Eltern-Kind-Zimmer am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie ist das neunte an der Freien Universität Berlin.

Das Eltern-Kind-Zimmer am Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie ist das neunte an der Freien Universität Berlin.
Bildquelle: Lisa Jüttner

Spielsachen, Bücher in verschiedenen Sprachen und ein Sofa zum Ausruhen befinden sich dort. Den Aufbau der Möbel und die Einrichtung des Zimmers hat Jana Petri gemeinsam mit einigen Mentorinnen und Mentoren des Fachbereichs übernommen. „Das hat das Team noch mehr zusammengebracht“, sagt Jana Petri über diese Aktion. Es würde sie freuen, wenn viele Menschen das Zimmer nutzten. „Meine sechsjährige Tochter macht hier manchmal ihre Hausaufgaben“, sagt die Wissenschaftlerin. Für alle Altersstufen gebe es etwas zu entdecken, und auch der große Raum sei außergewöhnlich und biete viel Platz zum Spielen für die Kinder und zum Arbeiten für die Eltern direkt nebeneinander – „so lange man eben einen eigenen Ort auf dem Campus für sich und seine Kinder braucht“, sagt Jana Petri.

Auch wer an einer Konferenz oder einem späten Vortrag teilnehme und währenddessen Kinderbetreuung brauche, könne den Raum nutzen. „Wir möchten zeigen, dass Wissenschaft etwas für alle ist und dass die Uni hierfür die Rahmenbedingungen schafft“, sagt sie.

Weitere Informationen

Eltern-Kind-Zimmer an der Freien Universität

Rost- und Silberlaube

Otto-von-Simson-Straße 26, 14195 Berlin, Foyer Mensa II, Eingang zwischen Mensahaupteingang und Schwarzem Brett, gegenüber der Infobox

Fachbereich Geowissenschaften

Geocampus Lankwitz, Malteserstr. 74-100, Haus A (Hochparterre, ggf. Zugang über die Rampe auf der Rückseite des Hauses), 12249 Berlin

Fachbereich Rechtswissenschaften

Bibliothek Rechtswissenschaft, Van´t-Hoff-Straße 8, 14195 Berlin

Fachbereich Veterinärmedizin

Veterinärmedizinische Bibliothek, Oertzenweg 19b, Gebäude 6, 14163 Berlin

Campusbibliothek

Fabeckstraße 23/25, Altbau der Bibliothek (Ebene 4), 14195 Berlin

Botanischer Garten / Botanisches Museum

Museumsgebäude (Dachgeschoss Raum A 304), Königin-Luise-Straße 6-8, 14195 Berlin

Dahlem Centre of Plant Sciences

Albrecht-Thaer-Weg 6, 14195 Berlin

Geocampus Lankwitz

Geocampus Lankwitz, Malteserstr. 74-100, Haus A (Hochparterre, ggf. Zugang über die Rampe auf der Rückseite des Hauses), 12249 Berlin

Fachbereich Biologie, Chemie, Pharmazie

Takustraße 3, Ehemalige Bibliothek, 14195 Berlin