Freie Universität Berlin


Service-Navigation

2013

Wer passt zu wem? Mentorinnen und Mentoren suchen Gründerinnen und Gründer.

Vom Tapas-Date zum Mentoring

Zum Start des neuen Mentoring-Programms des Netzwerk Unternehmertum trafen sich Gründungsteams und erfahrene Experten zum Speed-Dating

20.12.2013Lesen Sie weiter
Welches Medikament wirkt bei wem wie? Dazu forschen seit fünf Jahren Wissenschaftler und Doktoranden der Freien Universität Berlin und der Universität Potsdam im Programm "PharMetrX".

Gut ausgewählt und richtig dosiert

Seit fünf Jahren arbeiten Pharmazeuten und Mathematiker im strukturierten Doktorandenprogramm „PharMetrX“ an individuellen Empfehlungen für die Medikamentengabe

20.12.2013Lesen Sie weiter
Auch dieses Rezept ist im Kochbuch zu finden: Bontu und Ninon kochen mit Nasir das Gericht Kupewa, eine Soße aus Fisch und Gemüse, die mit der in Westafrika typischen Teigmasse Tô gegessen wird.

Kochen mit Freu(n)den

Sieger im Funpreneur-Wettbewerb: Studierende haben ein Kochbuch mit Rezepten von Asylsuchenden entworfen

18.12.2013Lesen Sie weiter
Lise Meitner und Otto Hahn in ihrem Labor im Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie, 1913.

„Lise Meitner hatte großen Anteil an der Entdeckung“

Gedenkveranstaltung an der Freien Universität zu 75 Jahren Kernspaltung / Interview mit Chemie-Professor Ulrich Abram

17.12.2013Lesen Sie weiter
Teilnehmer des Postdoc Fellowship Programms der Dahlem Research School: Rob Boddice (l.) und Christoph Bachhuber (r.)

Die Besten für Berlin gewinnen

Programm an der Freien Universität soll Nachwuchswissenschaftlern eine akademische Karriere in Deutschland erleichtern

13.12.2013Lesen Sie weiter
Europa im Blick: Das Europäische Dokumentationszentrum informiert Hochschulangehörige und Forschungseinrichtungen seit 50 Jahren.

Europas Zusammenwachsen begleiten

Europäisches Dokumentationszentrum in der Universitätsbibliothek der Freien Universität wird 50 Jahre alt

11.12.2013Lesen Sie weiter
Die ältesten menschlichen Zeugnisse Brandenburgs fanden Paläontologen der Freien Universität Berlin und Archäologen des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologisches Landesmuseum bei einer Grabung in der Nähe von Cottbus.

Neandertaler in der Niederlausitz

Paläontologen der Freien Universität sind beteiligt an der Ausgrabung von etwa 130.000 Jahre alten Fundstücken in Brandenburg

29.11.2013Lesen Sie weiter
Freunde seit 130 Jahren: Die Fotografie der preußisch-koreanischen Delegation zur Vertragsunterzeichnung hängt in der Botschaft der Republik Korea in Berlin.

In alter Freundschaft

Seit 130 Jahren sind Deutschland und Korea vertragliche Partner

28.11.2013Lesen Sie weiter
Die Wege nach Europa führen über Brüssel - und über den "Europäischen Salon".

Online und offline über Europa diskutieren

Der „Europäische Salon“ ist eine Plattform zum Austausch über Europa / Veranstaltungsauftakt: 26.11., 18 Uhr

20.11.2013Lesen Sie weiter
Le Sacre du Printemps 1913: Tänzerinnen der Ballets Russes, Originalaufnahme von Charles Gerschel.

Opfertanz mit zeitdiagnostischer Kraft

100 Jahre nach der Erstaufführung von „Le Sacre du printemps“ geht ein fächerübergreifender Kongress den vielfältigen Resonanzen des Jahrhundertwerks nach

13.11.2013Lesen Sie weiter