Bildstreifen Campus.Leben

Kurz vor der Zielgeraden

Schon jetzt blicken Niklas Gerhards (li.) und Sven Wang froh auf das zurück, was sie geschafft haben: „Wir hatten unglaublich schöne Erlebnisse und haben so viele tolle und gastfreundliche Menschen getroffen!“

Die Studenten Niklas Gerhards und Sven Wang radeln für einen guten Zweck quer durch Europa – und haben ihr Ziel bald erreicht

26.08.2015 | Lesen Sie weiter
In welche Richtung sollte die Familienpolitik der katholischen Kirche gehen? Drei Studierende befragten Gläubige in aller Welt.

Fragen, Glauben, Antworten

Drei Studierenden gelingt die bislang weltweit umfassendste familienpolitische Umfrage unter Katholiken

25.08.2015 | Lesen Sie weiter
Nach vierzehn Stunden endlich im Ziel: Mit der Teilnahme am „Iron Man“ erfüllte Thomas Mellewigt sich einen Traum.

Unternehmen „Ironman“

Der Wirtschaftswissenschaftler Thomas Mellewigt forscht zu Firmen und Führungskräften und trainiert in seiner Freizeit für den Triathlon

24.08.2015 | Lesen Sie weiter
Irina Bakhareva gewann die diesjährige Deutscholympiade und damit die Teilnahme am FUBiS-Programm der Freien Universität.

Sie mag es, wenn etwas System hat

Irina Bakhareva gewann die Deutscholympiade in Russland und löste ihren Preis an der Freien Universität Berlin ein

20.08.2015 | Lesen Sie weiter
Die künftigen Lehrer Fethullah Baykus, Tobias Mehrtens und Marvin Rominger (v.l.) wollen Wissen anschaulich vermitteln und Verantwortung übernehmen.

„Lehrer sind zentrale Figuren“

Drei Studierende der Freien Universität wurden von der Deutschen Telekom Stiftung für ein FundaMINT-Stipendium ausgewählt

20.08.2015 | Lesen Sie weiter
Was kann Korea aus der deutschen Geschichte lernen? Studenten der Freien Universität und der Seoul Nation University diskutierten gemeinsam.

„Die Wiedervereinigung ist wie eine Orchidee“

Wie bereitet man sich auf eine Wiedervereinigung vor? Studierende aus Deutschland und Südkorea diskutierten über die Chancen für ein vereintes Korea und die Erfahrungen aus Deutschland

19.08.2015 | Lesen Sie weiter
Wissenschaftler der Freien Universität untersuchen den Erdaushub hinter der ehemaligen "Direktorenvilla" in der Ihnestraße 24.

Wissenschaftler finden Tierknochen

Archäologen begleiten weitere Bauarbeiten im Umkreis des Ortes, an dem vor einem Jahr menschliche Knochen entdeckt wurden

18.08.2015 | Lesen Sie weiter
Was sind die Herausforderungen und Chancen deutsch-russischer Bildungskooperation? Experten aus beiden Ländern diskutieren darüber morgen im Henry-Ford-Bau der Freien Universität.

Wissen in Ost und West

Herausforderungen und Chancen deutsch-russischer Bildungskooperation: Podiumsdiskussion am 19. August im Henry-Ford-Bau

18.08.2015 | Lesen Sie weiter
Wie kann Datensicherheit gewährleistet werden? Vom 15. September an bietet die  Arbeitsgruppe IT-Sicherheit der Freien Universität ein neues Schulungsprogramm an.

Fortbildung zur IT-Sicherheit

Ab 15. September: Die Arbeitsgruppe IT-Sicherheit bietet für Beschäftigte der Freien Universität eine Schulung zu IT-Sicherheit und Datenschutz an

14.08.2015 | Lesen Sie weiter
Felix Große-Kreul (3. v. l.) engagiert sich seit vier Jahren bei der Nachhaltigkeitsinitiative SUSTAIN IT!. Hier ein Foto des Teams aus 2013.

„Mir ist es wichtig, Verantwortung zu übernehmen“

Bis 31. August über das Leitbild zur Nachhaltigkeit diskutieren / Ein Gespräch mit dem bei SUSTAIN IT! engagierten Politikstudenten Felix Große-Kreul

14.08.2015 | Lesen Sie weiter
Jedem Fach ein Namen: Die 102 Schließfächer in der Fachbereichsbibliothek der Wirtschaftswissenschaft tragen jetzt die Namen berühmter Ökonomen

Große Nummern der Ökonomie

Namen lassen sich leichter merken als Zahlenkolonnen. Deshalb sind die Schließfächer der Wirtschaftswissenschaftlichen Bibliothek jetzt nicht mehr nummeriert, sondern nach berühmten Ökonominnen und Ökonomen benannt

13.08.2015 | Lesen Sie weiter
Das Werk Ingmar Bergmans war Thema beim Offenen Hörsaal. Das Bild zeigt den schwedischen Film- und Theaterregisseur (rechts) mit dem Kameramann Sven Nykvist während der Dreharbeiten zu „Wie in einem Spiegel“ im Jahr 1960.

In der verbotenen Zone

Die Filme Ingmar Bergmans im Blick: Vortrag in der Reihe „Freiheit der Kunst – Grenzen der Freiheit?“ des Offenen Hörsaals

12.08.2015 | Lesen Sie weiter
Die Kommissare Stoever (Manfred Krug, rechts) und Brockmöller (Charles Brauer, links) in der Tatort-Folge „Parteifreunde“.

Tatort Uni

Der Geowissenschaftler Frank Riedel begibt sich in seiner Freizeit in gefährliche Gefilde: Er schreibt Krimis

10.08.2015 | Lesen Sie weiter
Weitere Artikel finden Sie in den Rubriken CAMPUS, FORSCHEN, LERNEN & LEHREN, VORGESTELLT