Springe direkt zu Inhalt

Beruf, Karriere und Personalentwicklung

Qualifikation und Motivation sind der Schlüssel für die Leistungsstärke und den Erfolg der Freien Universität, die mit rund 31.500 Studierenden sowie 4.400 Doktorandinnen und Doktoranden eine der größten Universitäten in Deutschland ist.

Mehr als 490 Professorinnen und Professoren forschen und lehren an der Hochschule. Zusätzlich arbeiten knapp 4500 Beschäftigte an der Freien Universität, von ihnen etwa die Hälfte als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Es gibt zudem rund 100 Auszubildende. An der Freien Universität wird in zwölf verschiedenen Berufen ausgebildet, darunter in der Verwaltung, in den Medien- und Informationsdiensten, in der Tierpflege, in der Gärtnerei, im Veranstaltungsmanagement und in Laboren.

Arbeitszufriedenheit und Wohlergehen der Beschäftigten sind ein zentrales Anliegen der Freien Universität. Deshalb haben Personalentwicklung, Weiterbildung, Gesundheitsförderung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen hohen Stellenwert. Auf diesen Feldern steht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein vielfältiges und auf die Beschäftigtengruppen zugeschnittenes Angebot offen: Es reicht von passgenauen Personalentwicklungsangeboten und Fortbildungen über die Gesundheitsförderung – teils direkt am Arbeitsplatz – über vielfältige Sportkurse bis hin zu einem Notbetreuungsservice für Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Studierenden.