Springe direkt zu Inhalt

Immatrikulation in ein Promotionsfach / einen Promotionsstudiengang

Die Immatrikulation in ein Promotionsfach / einen Promotionsstudiengang können Sie innerhalb eines Monats nach Ausstellung der Zulassung zur Promotion online beantragen und anschließend mit folgenden aufgeführten Unterlagen per Post einreichen: 

  1. Ausdruck des von Ihnen vollständig ausgefüllten Antrags auf Immatrikulation, wenn Sie noch nicht an der Freien Universität Berlin immatrikuliert sind
    oder
    Antrag auf Änderung des Studiengangs, wenn Sie bereits an der Freien Universität Berlin immatrikuliert sind (Punkte 4, 5, 6 und 7 entfallen)
  2. Kopie des aktuellen Zulassungsbescheids (ausgestellt durch den Promotionsausschuss des Fachbereichs)
  3. Bestätigung der DRS-Mitgliedschaft/-Teilnahme bei Studiengängen der Dahlem Research School (DRS); erhältlich über die Geschäftsstellen der DRS-Promotionsstudiengänge, die Kontaktdaten finden Sie auf der DRS-Webseite zu den Promotionsprogrammen
  4. Kopie des Abschlusszeugnisses, ggf. eine offizielle Übersetzung, wenn Ihr Abschlusszeugnis in einer anderen Sprache als Deutsch oder Englisch ausgestellt wurde
  5. Kopie eines Ausweisdokuments, aus dem der vollständige Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Adresse und das Gültigkeitsdatum hervorgeht. Sie haben die Möglichkeit alle weiteren Angaben zu schwärzen. Diese Ausweiskopie wird ausschließlich zu Identifikationszwecken verwendet und schützt gleichzeitig vor Identitätsdiebstahl. Die Kopie des Ausweisdokuments wird nach erfolgreicher Immatrikulation vernichtet
  6. Kopie der Exmatrikulationsbescheinigung Ihrer zuletzt besuchten deutschen Hochschule
  7. Kopie des Kontoauszugs oder Überweisungsbeleges  über die Semestergebühren /-beiträge und ggf. des Semestertickets, die Sie bitte auf das Konto der Freien Universität Berlin, DEUTSCHE BANK PGK AG, IBAN: DE45100708480513128908, BIC: DEUTDEDB110, Verwendungszweck: Ihr Nachname / Ihr Vorname / Promotion, einzahlen (s. a. Antrag auf Immatrikulation und Gebühren und Beiträge). Bei Überweisungen aus dem Ausland achten Sie bitte darauf, auch die anfallenden Bankgebühren zu überweisen.
  8. Wenn Sie das Semesterticket nicht nutzen möchten, kann eine Befreiung vom Semesterticket durch die Studierendenverwaltung im Voraus entweder für ein Semester oder für die gesamte Regelbearbeitungszeit vorgenommen werden. Diese Semesterticketbefreiung kann nur erfolgen, solange kein Semesterbeitrag entrichtet wurde. Bitte fügen Sie dem Antrag auf Immatrikulation einen formlosen Antrag über die Befreiung des Semestertickets unter Angabe des Zeitraums bei. Die Zahlung erfolgt dann ohne den Beitrag für das Semesterticket (s. Gebühren und Beiträge).

Die Immatrikulation erfolgt erst dann, wenn der entsprechende Betrag vollständig auf dem Konto der Freien Universität Berlin eingegangen ist und wenn alle weiteren Voraussetzungen erfüllt sind.

studieneinstieg