Springe direkt zu Inhalt

Kommunikative Kompetenzen

Qualifikationsziele

Im Kompetenzbereich Kommunikative Kompetenzen verfügen die Studentinnen und Studenten über personale und interpersonelle Kompetenzen sowie Problemlösungsstrategien für unterschiedliche Handlungsfelder. Sie sind in der Lage, Lernprozesse durch effizientes Zeit- und Informationsmanagement zu gestalten und so ihre persönliche Arbeits- und Leistungsfähigkeit in komplexen Anforderungssituationen aufrechtzuerhalten. Sie können praxisbezogene Verhandlungs-, Präsentations und Moderationsmethoden kontextspezifisch anwenden, besitzen ein reflektiertes Urteilsvermögen und sind
in der Lage, in Gruppen und Organisationen selbstständig und konstruktiv zu handeln.

Im Kompetenzebreich werden sechs Module angeboten:

  • Gesprächsführung und Verhandlung

  • Persönliche Lern- und Arbeitsprozesse aktiv gestalten

  • Präsentieren, Diskutieren, Moderieren

  • Kooperative Projektarbeit

  • Qualifizierung für Mentoring und Tutoring

  • Gruppenleitung in Lehr-Lern-Kontexten

Die im Kompetenzbereich im aktuellen Semester jeweils angebotenen Module mit den wichtigsten Veranstaltungshinweisen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungs- und Beratungsangeboten des Career Service finden Sie hier

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg
link zu uig