Springe direkt zu Inhalt

Prozesszweck

Zweck dieses Prozesses ist es, den Studierenden nach der Überarbeitung der Studien- und Prüfungsordnung (SPO) ihres Studiengangs die Möglichkeit zu geben, ihr Studium nach der neuen Ordnungsversion fortzusetzen und sich die bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen anrechnen zu lassen.

In einer vorgeschalteten Beratung kann geklärt werden, ob im Einzelfall ein Wechsel der Studien- und Prüfungsord-nung sinnvoll ist.