Springe direkt zu Inhalt

20. Einstein Lecture: Prof. Dr. Antje Boetius

Prof. Dr. Antje Boetius auf dem arktischen Meereis während einer Expedition mit dem Forschungsschiff Polarstern

Prof. Dr. Antje Boetius auf dem arktischen Meereis während einer Expedition mit dem Forschungsschiff Polarstern
Bildquelle: Alfred-Wegener-Institut / Martin Schiller

Von Mensch und Meer
Was uns mit den Ozeanen und Polarregionen verbindet

Die 20. Einstein Lecture Dahlem mit Professorin Antje Boetius fand am 19. Oktober 2021 im Max-Kade-Auditorium der Freien Universität Berlin statt. Weitere Informationen zum Inhalt und zur Rednerin finden Sie hier. Für einen visuellen Eindruck besuchen Sie unsere Bildergalerie.


Sie möchten die nächste Einstein Lecture Dahlem auf keinen Fall verpassen?

Dann registrieren Sie sich hier für unseren Einladungsverteiler.


Einstein Lectures Dahlem

Mit den „Einstein Lectures Dahlem“ würdigt die Freie Universität Berlin seit 2005 unter Beteiligung außeruniversitärer Forschungseinrichtungen das epochale Wirken Albert Einsteins über nahezu zwei Jahrzehnte in Berlin als Direktor des Kaiser-Wilhelm-Instituts für Physik.  

Seit 2017 wird dieses hochkarätige, interdisziplinär ausgerichtete Universitäts-Colloquium am traditionellen Wissenschaftsstandort Berlin-Dahlem in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft ausgerichtet, der Nachfolgerin der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft.

Die „Einstein Lectures Dahlem“ sprechen eine breite Universitätsöffentlichkeit an und umfassen alle Wissenschaftsgebiete, die durch Albert Einsteins Denken beeinflusst werden.

Die „Einstein Lectures Dahlem“ erinnern an seine Zeit als Wissenschaftler in Dahlem.

Die „Einstein Lectures Dahlem“ erinnern an seine Zeit als Wissenschaftler in Dahlem.
Bildquelle: The Library of Congress/Oren-Jack-Turner/Princeton