Springe direkt zu Inhalt

Stellungnahme der DSE zum professionellen Umgang mit gesellschaftlichen Pluralismus und politischer Kontroversität im Unterricht

News vom 09.11.2018

Aktuell ist der professionelle Umgang mit gesellschaftlichem Pluralismus und politischer Kontroversität im Unterricht Thema öffentlicher Diskurse, insbesondere in Zusammenhang mit einem vermeintlichen Neutralitätsgebot der Schule.

Die DSE hat sich in diesem Zusammenhang zum professionellen Umgang mit gesellschaftlichem Pluralismus und politischer Kontroversität im Unterricht positioniert. Die entsprechende Stellungnahme der DSE finden Sie hier.

30 / 36