Springe direkt zu Inhalt

Nachweise über außerschulisches oder außerfachliches Engagement:

Bitte treffen Sie eine Auswahl von maximal drei ehrenamtlichen Engagements, die folgende Kriterien erfüllen:

Es werden nur folgende Tätigkeiten anerkannt:

  • z.B. Ehrenämter, gesellschaftliches, soziales, hochschulpolitisches oder politisches Engagement oder das Mitwirken in Religionsgesellschaften, Verbänden, Vereinen
  • Freiwilligendienste (z.B. Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr etc.), Teilnahme am Model United Nations und aktive Beiträge auf Konferenzen werden ebenfalls anerkannt
  • Engagement, dass nicht länger als 01/2018 zurückliegt
  • Ein Engagement sollte insgesamt i.d.R. mind. 15 Stunden umfassen (außer Konferenzbeiträge)
  • Die Tätigkeiten müssen unentgeltlich sein (Aufwandsentschädigungen (keine Löhne!) bis max. 500 € pro Monat sind davon unberührt).

Wichtige Hinweise

  • Es werden nur solche Tätigkeiten in der Bewertung berücksichtigt, für die ein Nachweis vorliegt
  • Work & Travel-Aktivitäten und reine Mitgliedschaften in Verbänden oder Parteien (ohne aktives Engagement) werden nicht anerkannt
  • Tätigkeiten, die in der Zukunft liegen (z.B. ein Ehrenamt, das angestrebt, aber noch nicht begonnen wurde) werden nicht berücksichtigt