Digital Entrepreneurship Hub (DEH)

Gründung des Digital Entrepreneurship Hub (DEH)

Die Digitale Transformation ändert Lebensbereiche grundlegend, zum Beispiel das Gesundheitswesen, die Mobilität oder auch Forschung und Bildung. Dies betrifft sowohl das persönliche Leben jeder/s Einzelnen, als auch die damit verbundenen professionellen Gestaltungsoptionen. Unternehmer*innen („Entrepreneurs“) ergreifen und gestalten diese Chancen in sich verändernden und entwickelnden Branchen und Ökosystemen. Martin Gersch gründete zusammen mit Hannes Rothe und Janina Sundermeier den „Digital Entrepreneurship Hub (DEH)“ als institutionellen Rahmen, der die Entrepreneurship Forschung und Entrepreneurship Lehre an der FU Berlin und nach außen sichtbar werden lässt.

  • Der DEH ist die zentrale Anlaufstelle für Entrepreneurship Forschung und Lehre an der FU Berlin
  • Der DEH unterstützt (insb. interdisziplinäre) Aktivitäten für den Wissens- und Technologie-Transfer (WTT) aus der Forschung in die Gesellschaft
  • Der DEH legt ein besonderes Augenmerk auf die Möglichkeiten der Digitalisierung und der Diversität
  • Der DEH entwickelt und ermöglicht einen systematischen Entwicklungsprozess (Sensibilisierung und Qualifizierung) für relevante universitäre Zielgruppen entlang von „Lernpfaden“.
  • Der DEH bildet die Schnittstelle zwischen dem Thema Entrepreneurship an der FU Berlin und relevanten Startup-Ökosystemen in Berlin, der EU und dem Rest der Welt
  • Der DEH kooperiert eng mit anderen Stakeholdern des WTT sowie der Startup Ökosysteme (u.a. Neu- und Ausgründungen, Unterstützern und Multiplikatoren)

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

Digital Entrepreneurship Hub

Testimonials

Kontakt

Sekretariat:
Adresse:

Alexandra Kruse

Tel.: +49 (0) 30 838 53 690
Fax: +49 (0) 30 838 4 52245

E-Mail:
alexandra.kruse@fu-berlin.de
ls-gersch@wiwiss.fu-berlin.de

Garystraße 21
(Raum 307/308)
14195 Berlin