Springe direkt zu Inhalt

Überarbeiteter Rahmenhygieneplan für die Freie Universität

News vom 09.10.2020

Am 6. Oktober 2020 hat das Präsidium einen überarbeiteten Rahmenhygieneplan für die Freie Universität Berlin verabschiedet. Das Ziel der Freien Universität ist es, Infektionsgeschehen auf dem Campus zu verhindern. Bezogen auf Maßnahmen zum Schutz aller Beschäftigten vor Infektionen entspricht der neue Plan dem aktuellen arbeitsmedizinischen Wissensstand und den allgemein geltenden Regelungen.

Die Senatskanzlei für Wissenschaft und Forschung hat gemeinsam mit der Landeskonferenz der Rektoren und Präsidenten der Berliner Hochschulen den Berliner Stufenplan für den Hochschulbetrieb unter Pandemiebedingungen erarbeitet. Der Plan koordiniert das Vorgehen der Hochschulen.

Als Ergebnis der gemeinsamen Abstimmung und gemäß den Vereinbarungen dieses Stufenplans sind die Berliner Hochschulen seit dem 8. Oktober 2020 und bis auf Weiteres in die Stufe 2 eingetreten.

 

27 / 57