Springe direkt zu Inhalt

Technische Abteilung (Abt. III)

Der Sitz der Technischen Abteilung in der Rüdesheimer Straße 54-56

Der Sitz der Technischen Abteilung in der Rüdesheimer Straße 54-56
Bildquelle: Bernd Wannenmacher

Mit ca. 35.000 eingeschriebenen Studierenden und etwa 4.000 Mitarbeitenden gehört die Freie Universität Berlin zu den größeren Universitäten in Deutschland.

Ihre Wissenschaftsstandorte verteilen sich auf 4 große Campusbereiche in den Bezirken Zehlendorf-Steglitz und Wilmersdorf mit rund 290 Gebäuden und einer Gesamtnutzfläche von rd. 620.000 m² (Hauptnutzfläche rd. 350.000m²).

Die Gebäudelandschaft der Institution ist vielfältig: so steht Alt neben Neu - Gebäude unterschiedlichster Baustile, Funktion und Nutzungsarten. Hochtechnisierte, multifunktionale Forschungsbauten bieten modernsten Standard, aber auch eindrucksvolle und außergewöhnliche Bauwerke schaffen ideale Rahmenbedingungen für Forschen, Lehren, Studieren und Arbeiten auf höchstem Niveau.

Die Bauten der FU Berlin dienen nicht nur einem funktionalen Zweck, sondern stehen ebenso im besonderen Maße im Blickfeld der Öffentlichkeit, da Lehren und Lernen, Arbeiten und Wohnen nebeneinander existieren. Daher sind neben Funktionsgerechtigkeit, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit vor allem auch Qualität und Gestaltkraft der Architektur, nachhaltiges und energieeffizientes Bauen, sowie Einsatz innovativer Baustoffe, Techniken und Verfahren, Denkmalschutz, die städtebauliche Integration am Standort und Kunst am Bau wesentliche Bestandteile der täglichen Arbeit in der Technischen Abteilung für die zurzeit ca. 170 Mitabeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlichster Berufsgruppen.

  

Kurz gesagt:

- Wir

- … sind zuständig für die Vorbereitung und Durchführung von Baumaßnahmen und die Instandhaltung- und Instandsetzung der Universitätsgebäude.

- sind verantwortlich als Baudienststelle für den Erfolg aller von uns durchzuführenden baulichen Maßnahmen und haben dabei die generelle Bauherrenschaft für Bauprojekte bis zu einer Höhe von 5 Mio. € inne.

- … begleiten Landesbaumaßnahmen als Nutzervertreterin in der Funktion der Kontaktbauleitung.

- … kümmern uns um den Betrieb und die Bewirtschaftung des Gebäudebestandes von rd. 290 Häusern und Liegenschaften mit einer Gesamtfläche von 620.000 qm Gesamtfläche und einer Hauptnutzfläche von 350.000 qm sowie einer Grundstücksfläche von ca. 140 ha.

- organisieren Dienstleistungen wie Reinigung, Grünflächenpflege und den Winterdienst in allen Gebäuden der FU Berlin.

- … koordinieren Umzüge und Transporte zwischen den Dienstgebäuden.

- … unterstützen die Durchführung von Veranstaltungen, Vorlesungen, Seminaren, Tagungen und Konferenzen usw. durch unsere Kolleg*innen der Medientechnik und den Einsatz von komplexen medientechnischer Anlagen.

- bewirtschaften ein Budget für konsumtive Ausgaben in Höhe von rd. 50 - 60 Mio. € im Jahr (ohne investive Projekte/Neubauprojekte).