Springe direkt zu Inhalt

Partnerschaftsnetzwerke

Die Freie Universität Berlin ist Mitglied in verschiedenen Partnerschaftsnetzwerken. Innerhalb Europas zählen dazu Una Europa, eine aus elf Universitäten bestehende europäische Hochschulallianz, die sich eine intensivierte Zusammenarbeit im Bereich Studium und Lehre zum Ziel gesetzt hat, und das Europaeum, ein Bündnis von 18 europäischen Universitäten, das sich für die Nachwuchsförderung in der Wissenschaft und für die europäische Integration engagiert. Außerdem ist die Freie Universität Gründungsmitglied von UNICA (Network of Universities from the Capitals of Europe), einem Zusammenschluss von Hauptstadtuniversitäten Europas.

In der University Alliance for Sustainability kooperiert die FU Berlin mit vier ihrer Strategischen Partneruniversitäten zusammen, die sich alle außerhalb Europas befinden. Die Freie Universität engagiert sich darüber hinaus in der weltweiten Hochschulallianz U7+, in der sich 52 Universitäten aus 19 Ländern zusammengeschlossen haben.

Eine Übersicht zu weiteren Netzwerken und Mitgliedschaften finden Sie hier.