Springe direkt zu Inhalt

OLS - Online Linguistic Support

Die Online-Sprachunterstützung (Online Language Support) ist eine Plattform der Europäischen Kommission für Online-Sprachtests und kostenlosen Online-Sprachunterricht.

OLS besteht aus zwei Komponenten:

1. Sprachtest

Der Online-Sprachtest in der Arbeitssprache des Aufenthaltes ist verpflichtend für jede:n Erasmus+ Teilnehmer:in (ausgenommen sind Muttersprachler*innen). Das Ergebnis des Tests hat keine Auswirkung auf die Teilnahme an der Mobilität, eröffnet jedoch den Zugang zum Online-Sprachkurs.

Als Teilnehmer:in belegen Sie einen Sprachtest vor Beginn des Auslandsaufenthaltes. Der Test ist Bedingung für die Förderung durch Erasmus+.
Die Zugangsdaten erhalten Sie via E-Mail vom OLS Support Team der FU Berlin.

2. Sprachkurs

Erasmus+ Teilnehmer:innen erhalten Zugang zu einem breiten Spektrum an Online-Sprachkursen. Die Sprachkurse bieten selbstbestimmte und flexible Lernmöglichkeiten sowie Live coaching, MOOCs und interaktive Live-Sitzungen.

FAQ

Muss ich am OLS-Sprachtest teilnehmen?

Ja.
Ausgenommen sind Muttersprachler:innen der Unterrichts-/Arbeitssprache.


Muss ich am OLS-Sprachkurs teilnehmen?

Nein.
Wir möchten Sie aber ausdrücklich dazu ermuntern, diese Möglichkeit Ihre Sprachkenntnisse auf individuelle Weise (und kostenlos) zu verbessern, wahrzunehmen.


Welche Sprachen stehen zur Verfügung?

OLS ist in neben den 24 Amtssprachen der EU:
Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Spanisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Irisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Litauisch, Lettisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch, Schwedisch

auch auf die Sprachen Isländisch, Mazedosnisch, Norwegisch, Serbisch und Türkisch ausgelegt.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das OLS Support Team der FU Berlin:

Studium: outgoing-erasmus@fu-berlin.de

Praktikum: erasmus-praktikum@fu-berlin.de