Springe direkt zu Inhalt

Scherer-Preis 2018 geht an Annika Hildebrandt

News vom 18.04.2018

Die Literaturwissenschaftlerin Annika Hildebrandt wird für ihre an der Humboldt-Universität zu Berlin vorgelegte Dissertation mit dem Scherer-Preis, dem Nachwuchspreis für Germanistik der Humboldt-Universität und der Freien Universität Berlin, ausgezeichnet. Sie wird für ihre Arbeit zum Thema „Kriegsgemeinschaften – Literatur und Politik um 1750“ geehrt.

26 / 50