Springe direkt zu Inhalt

Beatrice Gründler ist nach dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit einem Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates geehrt worden

News vom 19.06.2017

Beatrice Gründler, Professorin für Arabistik der Freien Universität Berlin, ist nach dem Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft mit einem Advanced Grant des Europäischen Forschungsrates geehrt worden. Die Auszeichnung ist mit 2,4 Millionen Euro dotiert und wird Beatrice Gründler verliehen für ihr Projekt zur Erforschung und Herausgabe einer digitalen kritischen und kommentierten Edition des in Fabelform verfassten Fürstenspiegels Kalila und Dimna, einem Stück arabischer Prosa aus dem 8. Jahrhundert n. Chr. Das Werk umspannt Einflüsse des Hinduismus, des Buddhismus, des Islams und des Christentums.

43 / 50