Medienpraxis: Planung und Realisierung von TV- und Onlineformaten

Inhalte und Ziele

Dieser Kompetenzbereich vereint theoretische Ausbildungsschwerpunkte mit Praxiserfahrungen. Dabei geht es um die Planung, Umsetzung und Realisierung von sendefähigen TV- und Onlineformaten. Vermittelt werden organisationsspezifische und operative Grundlagen integrierter Medienpraxis und -produktion. Die Studierenden erlangen im Verlauf Kompetenzen und Erfahrungen für berufliche Einsatzfelder im Medien- und Kommunikationsbereich. Im Rahmen des zweisemestrigen Moduls erhalten die Studierenden eine theoretisch-methodische Einführung in die Bereiche der journalistischen und redaktionellen Arbeit mit Fokus auf Bewegtbild-Produktionen in TV und Online. Im Rahmen von Workshop-Programmen wird zudem die notwendige Praxis in den Bereichen Moderation und Produktionstechnik vermittelt. In einer dritten Phase erarbeitet und produziert das studentische Redaktionsteam anschließend erste TV-/Online-Beiträge für das Ausbildungsfernsehen UNI.CORN sowie Kommunikationsstrategien für den Launch.

Das Modul wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit der Medienkompetenz- und -innovationsförderung Berlin-Brandenburg GmbH (mibb).

Für wen ist der Kurs geeignet?

Das Seminar richtet sich an Studierende aller Fachdisziplinen, die Interesse daran haben, die handwerklichen Grundlagen von Fernseh- und Online-Journalismus zu erlernen. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Erwartet wird die aktive Teilnahme, die die Bereitschaft zu verbindlicher, verlässlicher und ergebnisbezogener Arbeit im Team einschließt.

  • Termine: wöchentlich sowie Blocktermine und Praxisphasen n.V. (auch außerhalb der Vorlesungszeit)
  • Detaillierte Informationen zu Inhalt und Ablauf der zweisemestrigen Lehrveranstaltung im Rahmen der Info-Veranstaltung: Montag, den 07.10.2019, 16-18 Uhr, Raum KL 32 / 202.
  • Leitung: Dagmar Boeck-Siebenhaar
  • Anmeldungen im Anschluss an die Info-Veranstaltung bis einschließlich 11.10.
  • Seminarbeginn: Do, 17.10.2019, 18-20 Uhr, wöchentlich bis Semesterende
  • Orte: Medieninnovationszentrum Babelsberg (MIZ) und FU Berlin, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin
  • Formen der aktiven Teilnahme: Projektberatungen, Diskussion, Gruppenarbeit, mündliche oder schriftliche Präsentation von Planungen, Arbeitsfortschritten und Ergebnissen, Übungen. Das Modul umfasst 10 LP, es gibt keine Modulprüfung.
  • Dauer des Moduls:2 Semester
  • Teilnehmerzahl: max. 25 Studierende
Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin