Springe direkt zu Inhalt

Forschungsorientierung

Qualifikationsziele

Im Kompetenzbereich Forschungsorientierung besitzen die Studentinnen und Studenten einen Einblick in die historische Entwicklung der Wissenschaft als gesellschaftliches Teilsystem. Sie können den Prozess der Entstehung und Entwicklung wissenschaftlicher Fächerkulturen und Disziplinen erkennen und erklären. Sie können grundlegende Gütekriterien wissenschaftlichen Wissens im Vergleich mit anderen Formen des Wissens beschreiben und grundlegende erkenntnistheoretische und wissenschaftstheoretische Positionen unterscheiden.
Sie haben ein Verständnis für Grundprinzipien wissenschaftlicher Forschung und der Scientific Community. Sie sind in der Lage, unterschiedliche methodische Ansätze in unterschiedlichen Fächerkulturen nachzuvollziehen sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu identifizieren. Sie können unterschiedliche Forschungsansätze diskutieren und wenden diese für/auf
unterschiedliche akademische und professionelle Kontexte an. Sie verstehen, wie wissenschaftliches Wissen in unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern angewendet wird. Sie haben ein Bewusstsein für die Grenzen wissenschaftlicher Forschung.

Weitere Information über den Kompetenzbereich finden Sie auf der Homepage.

Im Sommersemester 2020 wird ein Modul angeboten:

  • Wissenschaft und Gesellschaft

Das Modul "Understanding University" kann leider nicht angeboten werden.

Informationen zum Lehrangebot finden Sie im Vorlesungsverzeichnis.

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin