Springe direkt zu Inhalt

Studium an der Freien Universität Berlin

Als international ausgerichtete Universität kann die Freie Universität Berlin Studierende aus über 80 Ländern in allen Teilen der Welt verzeichnen, die die akademische Gemeinschaft mit ihren Interessen und Erfahrungen bereichern. Wer Interesse an einem Studium an der Freien Universität hat, sollte sich vorab ausführlich über das Angebot, Zulassungskriterien und Bewerbungsformalitäten informieren.

Reicht die formale Vorbildung nicht für die direkte Bewerbung zum gewünschten Fachstudium aus, ist gegebenenfalls eine Bewerbung für eine einjährige schulische Vorbereitung am Studienkolleg möglich, wenn die ausländische Vorbildung zum Studienkolleg berechtigt. Das Kolleg wird in einem Schwerpunktkurs mit der Prüfung zur Feststellung der Hochschuleignung (Feststellungsprüfung) abgeschlossen und qualifiziert für Bewerbungen im Rahmen des entsprechenden Fächerspektrums an allen deutschen Hochschulen.

Für Studierende und Graduierte aus dem Ausland, die erste Einblicke in die deutsche Kultur und Sprache gewinnen möchten, bietet die Freie Universität die Sommer- und Winteruniversität FUBiS sowie das FU-BEST Programm an.

Siehe auch

Online-Studienfachwahl-Assistenten der Freien Universität
Studieneinstieg an der Freien Universität Berlin