Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles

Weniger Papierverbrauch dank „Scan first“

Diesen Herbst stellen die Bibliotheken der Freien Universität Berlin ihre Druck- und Kopierservices um: Digitale Vervielfältigungsmöglichkeiten per Scan stehen künftig im Vordergrund – kostenlos für alle Nutzenden. Ein Ausblick

20.09.2022

Workshop zu Open Access und wissenschaftlichem Publizieren für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Wann? 7. Oktober, 9 bis 17 Uhr im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum (Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin).

08.09.2022

eduroam: Aktualisierung der Konfiguration notwendig

Gilt ab Ende August 2022 für alle Android-Geräte

29.08.2022

Newsletter „UBtoDate“ – neue Ausgabe

Unser neuer Newsletter ist erschienen.

14.07.2022

Empfehlung zum Tragen einer FFP2-Maske

Für die Benutzung der Bibliotheken empfehlen wir das Tragen einer FFP2-Maske. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

27.05.2022

Neue Dauerausstellung „En Passant“ – 2. Teil

Im Foyer der Universitätsbibliothek können Sie nun weitere Statements aus unserer Ausstellungsreihe En Passant rund um das Thema Bibliothek lesen.

26.04.2022

Gruppenarbeitsräume wieder nutzbar

Die Arbeitsräume im 1. Stock können wieder für Gruppen gebucht werden.

19.04.2022

Änderungen bei den Ausleihbedingungen zu Beginn des Sommersemesters 2022

Zum 1. April 2022 werden die Bedingungen für Gebührenvorgänge, Leihfristverlängerungen und Ausleihen auf den Stand vor der Pandemie zurückgeführt. Dies hat Auswirkungen sowohl für FU-Angehörige als auch Externe. Entsprechende E-Mails wurden diese Tage verschickt.

22.03.2022

In eigener Sache: Öffnungszeiten der Bibliotheken unter Pandemie-Bedingungen – die Herausforderungen bleiben auch 2022

Viele Faktoren spielen bei den Öffnungszeiten der Bibliotheken der Freien Universität Berlin eine Rolle.

18.03.2022

Ende der kontaktarmen Ausleihe

Seit dem 11.04.2022 ist die kontaktarme Ausleihe beendet (Alle aktuellen Informationen zur Pandemie erhalten Sie auf folgender FU-Website: www.fu-berlin.de/sites/coronavirus ). Weiterhin empfehlen wir in den Räumen der Bibliothek eine FFP2-Maske zu tragen, auch am Arbeitsplatz .

07.03.2022

Bibliotheksverbände entsetzt über Angriff Russlands auf die Ukraine

Universitätsbibliothek schließt sich DBV-Stellungnahme an.

01.03.2022

Reservierungsmöglichkeit für Mikroformen-Scanner

Scannen von Mikrofiches und Mikrofilmen nun auch mit vorheriger Online-Reservierung möglich.

06.01.2022

Streamingdienste in Lehre und Forschung?

Neues Drittmittelprojekt an der Universitätsbibliothek

03.11.2021

Workshopreihe D4T4 L1T3R4CY

Lernen Sie die Möglichkeiten der digitalen Verarbeitung von Textdaten in der Praxis kennen

25.10.2021

Neue Scanzelte in vier Bibliotheken

Einfach, kostenlos und nachhaltig: Mit Beginn des Wintersemesters stehen neue Scanzelte in vier Bibliotheken bereit.

06.10.2021

Neue Dauerausstellung "En Passant"

Im Foyer der Universitätsbibliothek können Sie nun En Passant Statements rund um das Thema Bibliothek lesen.

15.07.2021

Open4DE – Stand und Perspektiven von Open Access am Standort Deutschland

Mit Projektpartnerinnen an der SUB Göttingen und dem KIM der Universität Konstanz startet das Open-Access-Büro Berlin das BMBF-geförderte Projekt “Open4DE - Stand und Perspektiven einer Open-Access-Strategie für Deutschland”.

27.04.2021

Einstellung des "Dokumentationszentrums Vereinte Nationen - Europäische Union"

Der Betrieb des "Dokumentationszentrums UN - EU" wird eingestellt. Die entsprechende Literatur bleibt im Bestand und ist weiterhin zugänglich.

17.03.2021

Bibliothekspartnerschaft mit der Open Library of Humanties

Die Freie Universität Berlin ist dem Förderprogramm der Open Library of Humanities (OLH) beigetreten - einer gemeinnützigen Organisation, die als wissenschaftlich geführter Open-Access-Verlag keine Autorengebühren erhebt. Anfänglich durch die Andrew W. Mellon Foundation finanziert, werden die Kosten der Plattform inzwischen durch Zahlungen eines internationalen Bibliothekskonsortiums gedeckt, zu dem seit 2020 auch die Universitätsbibliothek der Freien Universität gehört.

04.02.2021

Internationale Bibliothekskooperation mit der University of Edinburgh vereinbart

Universitätsbibliothek geht Austausch mit der Library & University Collections (L&UC) der University of Edinburgh ein.

21.09.2020