Springe direkt zu Inhalt

Publikationen

2022

Achour, S. & Jordan, A. (2022). Sprachbildung und Politikunterricht (Von S. Frech, S. Gessner, R. Geyer & P. Klingler). Wochenschau Verlag.

Achour, S. & Jordan, A. (2022). Videozirkel zum Formulieren politischer Urteile in der zweiten Phase der Lehrkräftebildung. Wochenschau Verlag.

Böhnke, A. (2022) Das FOCUS-Videoportal der Freien Universität Berlin. Videobasierte Lerngelegenheiten für die erste und zweite Phase der Lehrkräftebildung. In R. Junker, V. Zucker, M. Oellers, T. Rauterberg, S. Konjer, N. Meschede & M. Holodynski. Lehren und Forschen mit Videos in der Lehrkräftebildung (S. 37-56). Waxmann.

Brämer, M., Rehfeldt, D. & Köster, H. (2022). Computational Thinking bei Sachunterrichtsstudierenden im Lehr-Lern-Labor. Eine Rasch-Analyse. In A. Becher, E. Blumberg, T. Goll, K. Michalik & C. Tenberge (Hrsg.), Sachunterricht in der Informationsgesellschaft. Verlag Julius Klinkhardt (S. 122-128). https://doi.org/10.25656/01:24208

Briese, F., Lackenbauer, C., Pöhler, M., Sontag, C., Wißmann, J. & Kinder, A. (im Druck). Eltern adressatengerecht informieren und beraten. Eine fallbasierte Lerngelegenheit für Lehramtsstudierende zur Vorbereitung diagnostisch-beratender Gespräche. PFLB – PraxisForschungLehrer*innenBildung.

Großmann, L. & Krüger, D. (2022). Biologieunterricht erfolgreich planen – ein Kriterienraster zum Schreiben von Unterrichtsentwürfen. SEMINAR – Lehrerbildung und Schule1, 91–110.

Großmann, L. & Krüger, D. (2022). Students’ Conceptions as a Neglected Perspective in Trainee Teachers’ Biology Lesson Plans. Current Research in Biology Education. Contributions from Biology Education Research (S.181–193). Springer.

Großmann, L. & Krüger, D. (2022). Welche Rolle spielt das fachdidaktische Wissen von Biologie-Referendar*innen für die Qualität ihrer Unterrichtsentwürfe? Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 28(1), 4. https://doi.org/10.1007/s40573-022-00141-w 

Haider, M., Peschel, M., Irion, T., Gryl, I., Schmeinck, D. & Brämer, M. (2022). Die Veränderung der Lebenswelt der Kinder und ihre Folgen für Sachunterricht. In A. Becher, E. Blumberg, T. Goll, K. Michalik, & C. Tenberge (Hrsg.), Sachunterricht in der Informationsgesellschaft. Verlag Julius Klinkhardt (S. 55–72). Verlag Julius Klinkhardt. https://doi.org/10.25656/01:24201 

Klempin, C. (2022). An exploration into the extent to which German English teacher trainees’ resort to drama-based instructions. In E. Göksel & S. Giebert (Hrsg.), Dramapädagogik-Tage 2020. Conference proceedings of the 6th annual conference on performative language teaching and learning (S. 86-101). Pedocs.

Müller, J., Böhnke, A. & Thiel, F. (eingereicht). Lehramtsstudierende im ersten Studienjahr – Die Veränderung ihrer Fehlerorientierung unter dem Einfluss der Lehrerselbstwirksamkeit.

Opitz, B. (eingereicht). Promoting Digital Media Competences by Addressing Cyberbullying in the EFL Classroom. In D. Becker, M. Eisenmann, N. Krüger, & C. Ludwig. Mental Health in English Language Education. SELT series.

Opitz, B. & Sambanis, M. (eingereicht). Teaching English in the 21st century: Fostering digital media competences among pre-service foreign language teachers in a digital Teaching and Learning Lab Seminar. In P. Hohaus & J. Heeren. Innovating the Future of Teacher Education – Challenges across disciplines, curricula, and institutions.

Opitz, B. & Sambanis, M. (eingereicht). Handreichung zur Lehr-Lern-Gelegenheit: Das Digitale Lehr-Lern-Labor-Seminar Englisch (DLLLS). https://www.fu-berlin.de/sites/k2teach/news/Handreichung_DLLLS_Englisch.pdf 

Peschel, M., Gryl, I., Straube, P., Bach, S., Brämer, M. & Kunkel, C. (2022). Sachunterrichtliche Bildung in der digitalen Welt. Die digitale Transformation im Fokus der Didaktik des Sachunterrichts. In V. Frederking & R. Romeike (Hrsg.), Fachliche Bildung in der digitalen Welt Digitalisierung, Big Data und KI im Forschungsfokus von 15 Fachdidaktiken. Allgemeine Fachdidaktik, Band 3. Waxmann Verlag.

 

2021

Böhnke, A., Becker, J., Großmann, L., Haase, S., Jordan, A., Müller, J., Achour, S., Krüger, D., Ramseger, J. & Thiel, F. (2021). Videobasierte Lerngelegenheiten für die erste und zweite Phase der Lehrkräftebildung. Das FOCUS Videoportal der Freien Universität Berlin. Waxman Publikation. https://tinyurl.com/LehrenundForschungbmbf 

Brämer, M., & Köster, H. (2021). Nährboden für den digitalen Wandel? Eine Studie zur Förderung von Selbstwirksamkeitserwartungen und Interessen bei Sachunterrichtsstudierenden und -lehrkräften bezüglich informatischer Inhalte im Lehr-Lern-Labor. GDSU-Journal12, 47–61. https://gdsu.de/sites/default/files/gdsu-info/files/47_61_12.pdf 

Brämer, M., Rehfeldt, D. & Köster, H. (2021). Computational Playground - Eine Rasch-Analyse zum Computational Thinking bei Sachunterrichtsstudierenden im Lehr-Lern-Labor. 153–164.

Brämer, M., Rehfeldt, D., & Köster, H. (2021). Informatik im Sachunterricht - Studien zu Lehrkräften und Studierenden. 789–792. https://gdcp-ev.de/wp-content/uploads/2021/05/TB2021_789_Braemer.pdf 

Ghassemi, N., & Nordmeier, V. (2021). Evaluation des ‚Lehramtsmaster mit Profil Quereinstieg’ im Fach Physik. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftlicher Unterricht und Lehrerbildung im Umbruch? Beiträge zur Jahrestagung der GDCP 2020 (S. 649–652). https://www.gdcp-ev.de/wp-content/tb2021/TB2021_649_Ghassemi.pdf 

Klempin, C. (2021). German English teacher trainees‘ use of performative teaching strategies in their classroom instructions. In C. Lütge & M. von Blanckenburg (Hrsg.), Drama in Foreign Language Education: Texts and Performances. LIT Verlag.

Klempin, C. (2021). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Englisch lehren lernen im Virtual Teaching Lab. Englischdidaktisches Wissen und Handeln im virtuellen Raum vernetzen. Englische short stories mediengestützt und performativ planen, praktisch simulieren und theoriebasiert reflektierenhttps://www.fu-berlin.de/sites/k2teach/projektergebnisse/Handreichung_LLLS_VirtualTeachingLab.pdf 

Klempin, C., & Bosse, N. (2021). Englischlernende bearbeiten interkulturelle und dramapädagogische Sprechaktivitäten: Was passiert mit ihrer selbst wahrgenommenen Sprechkompetenz? Scenario: A Journal of Performative Teaching, Learning, Research2(15), 85–114. https://doi.org/https://doi.org/10.33178/scenario.15.2.8

Kortenkamp, U., Best, A., Brämer, M., Frederking, V., Geldreich, K., Goetz, I., Herper, H., Humbert, L., Krauthausen, G., Ladel, S., & Schulte, C. (in Begutachtung). Informatische Bildung in der Grundschule und Zentren für Digitale Bildung. LOG IN197/198, 22–26.

Kortenkamp, U., Brämer, M., Herper, H., & Döbeli Honegger, B. (2021). Informatische Bildung in der Grundschule. In L.  Humbert (Hrsg.), INFOS 2021 – 19. GI-Fachtagung Informatik und Schule. Gesellschaft für Informatik. Bonn. (S. 347). DOI: 10.18420/infos2021_a289

Thiel, F., Böhnke, A., Barth, V. L., & Ophardt, D. (in Begutachtung). How to prepare preservice teachers for dealing with disruptions in the classroom? Comparing a modeling video-based approach with a problem-oriented video-based approach.

 

2020

Brämer, M., Rehfeldt, D., Köster, H., & Bauer, C. (2020). Vorerfahrungen, Interessen und Selbstwirksamkeitserwartungen von Grundschullehramtsstudierenden und -lehrkräften bezüglich informatischer Inhalte. PhyDid B - Didaktik der Physik. Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung.

Brämer, M., Straube, P., Köster, H., & Romeike, R. (2020). Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht - ein Vorschlag zur Diskussion. GDSU Journal, 10, 9-19. http://www.gdsu.de/gdsu/wp-content/uploads/2020/07/9-19_10.pdf

Gasparjan, D. (2020). Interdisziplinäres Unterrichtsmaterial zur sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt in Vergangenheit und Gegenwart. In A. Spahn & J. Wedl (Hrsg.), Schule lehrt/lernt Vielfalt. Material und Unterrichtsbausteine für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in der Schule (Bd. 2, S. 98–101). Waldschlösschen Verlag.

Gasparjan, D. (2020). Sichtbarkeit queerer Geschicht(en) im Geschichtsunterricht. toolbox-blog. Gender- und Diversitykompetenz in Lehrehttps://blogs.fu-berlin.de/toolbox/2019/12/11/queerhistorylab/ 

Ghassemi, N., Milster, J.-J., & Nordmeier, V. (2020). Professionelle Kompetenzen von Q-Masterstudierenden im Fach Physik. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen. (S. 617–620).

Ghassemi, N., & Nordmeier, V. (2020). Professionelle Kompetenzen von Studierenden im ‚Lehramtsmaster mit Profil Quereinstieg‘ im Fach Physik. In V. Nordmeier & H. Grötzebauch, Hrsg. Berlin. Abgerufen von http://www.phydid.de/index.php/phydid-b/article/view/1086/1176

Jordan, A., & Achour, S. (2020). Professionelle Wahrnehmungs- und Beurteilungskompetenz angehender Politiklehrkräfte: Videofallbasierte Lernarrangements zum Formulieren von politischen Urteilen. In K. Pohl & M. Lotz (Hrsg.), GPJE-Jahresband. Frankfurt a. M.: Wochenschau.

Jordan, A., & Sieberkorb, M. (2020). Sprachbildung im Politikunterricht. In S. Achour, M. Busch, C. Meyer-Heidemann, & P. Massing (Hrsg.), Wörterbuch des Politkunterrichts. Didaktikische Grundlagen. Wochenschau. https://wochenschau-verlag.de/woerterbuch-politikunterricht.html

Klempin, C. (2020). Didaktische Reflexionskompetenz in Tiefe und Breite: Systematische Förderung und Erfassung im Lehr-Lern-Labor Seminar Englisch (LLLSE). Abgerufen von Netzwerk fremdsprachliche Lehrer_innenbildung. Forschungs- und Implementierungsprojekte zur Lehrer_innenbildung in den Fremdsprachen. https://fremdsprachlichelehrerbildung.org/didaktische-reflexionskompetenz-in-tiefe-und-breite-systematische-forderung-und-erfassung-im-lehr-lern-labor-seminar-englisch-lllse/

Klempin, C. (2020). Handreichung zur Lehr-Lern-Gelegenheit: Literarisches, interkulturelles und performatives Lehren lernen im Drama Lab. https://www.fu-berlin.de/sites/k2teach/projektergebnisse/Handreichung_TP3_Drama-Lab.pdf 

Klempin, C. (2020). Zu Entwicklung und Messung von Reflexionstiefe und -breite von Lehramtsstudierenden: Eine Mixed Methods Interventionsstudie. Netzwerk fremdsprachliche Lehrer_innenbildung. Forschungs- und Implementierungsprojekte zur Lehrer_innenbildung in den Fremdsprachen.

Klempin, C., & Rehfeldt, D. (2020). Promoting and measuring reflective skills in depth and breadth of English and Physics teacher trainees. International Journal of Teaching and Learning in Higher Education, 32(2), 225–239.

Klempin, C., Rehfeldt, D., Seibert, D., Brämer, M., Köster, H., Lücke, M., Nordmeier, V., & Sambanis, M. (2020). Stabilisierung der Selbstwirksamkeitserwartung über Komplexitätsreduktion. Unterrichtswissenschaft, 48(2). https://doi.org/https://doi.org/10.1007/s42010-019-00058-3

Klempin, C., & Wirag, A. (2020). Der Einsatz von Dramapädagogik im Fremdsprachenunterricht – Ein Planungsmodell zu Aufbau und Durchführung von Experimentalstudien. Scenario: Journal for Drama and Theatre in Foreign and Second Language Education.

Köster, H., Mehrtens, T., Brämer, M., & Steger, J. (2020). Forschendes Lernen im zyklischen Prozess – Entwicklung eines neuen Lehr-Lern-Formats im Studienfach Sachunterricht. In B. Priemer & J. Roth (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore: Konzepte und deren Wirksamkeit in der MINT-Lehrpersonenbildung (S. 99–111). Springer. https://doi.org/10.1007/978-3-662-58913-7_7

Kumschick, I., Böhnke, A., & Thiel, F. (2020). Welche Rolle spielen die Verarbeitung von Unterrichtsfehlern und die negative Stimmung für die subjektiv wahrgenommene Unterrichtskompetenz im Praxissemester? Eine Studie mit Lehramtsstudierenden der Sekundarstufe Master. In I. Ulrich & A. Gröschner (Hrsg.), Praxissemester im Lehramtsstudium in Deutschland: Wirkungen auf Studierende. (S. 243–264). Wiesbaden: Springer VS. Abgerufen von https://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-658-24209-1_8

Meißner, C., Dohrmann, R., & Nordmeier V. (2020). Motivationale Wirkungen des Lehrformats Lehr-Lern-Labor. Gehalten auf der DPG Frühjahrstagung. Abgerufen von http://phydid.physik.fu-berlin.de/index.php/phydid-b/article/view/1087/1177

Meißner, C., Klempin, C., Dohrmann, R., & Nordmeier, V. (2020). Veränderung der Reflexionskompetenz im Lehr-Lern-Labor. In S. Habig (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Kompetenzen in der Gesellschaft von morgen (S. 685–689). Jahrestagung in Wien 2019: Universität Duisburg-Essen. Abgerufen von https://www.gdcp-ev.de/wp-content/tagungsbaende/GDCP_Band40.pdf

Pöhler, M., Wissmann, J. (2020). Datennutzungskompetenzen in der Lehramtsausbildung fördern: Der Erkenntniswert von testdiagnostischen Verfahren in der Schule. Transfermarkt Hochschullehre. 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD). Berlin.

Pöhler, M., & Wißmann, J. (2020). Datennutzungskompetenzen in der Lehramtsausbildung fördern: Der Erkenntniswert von testdiagnostischen Verfahren in der Schule. Transfermarkt Hochschullehre. 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hochschuldidaktik (DGHD), Berlin.

Rehfeldt, D., Helbig, K., Nordmeier, V., & Krüger, D. (n.d.). Motivationale Orientierungen zum Umgang mit Schülervorstellungen. Wirkungen von drei praxisnahen Interventionen. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften.

Rehfeldt, D., Klempin, C., Brämer, M., Seibert, D., Rogge, I., Lücke, M., Sambanis, M., Nordmeier, V., & Köster, H. (2020). Empirische Forschung in Lehr- Lern-Labor-Seminaren – Ein Systematic Review zu Wirkungen des Lehrformats. Zeitschrift für Pädagogische Psychologie, 34(3–4), 149–169. https://doi.org/10.1024/1010-0652/a000270

Straube, P., Brämer, M., & Köster, H. (2020). Selbstwirksamkeitserwartungen und Interesse von Grundschulpädagogik-Studierenden und Grundschullehrkräften bezüglich informatischer Inhalte. In M. Thumel, R. Kammerl, & T. Irion (Hrsg.), Digitale Bildung im Grundschulalter. Grundsatzfragen zum Primat des Pädagogischen. München. Kopaed.

Thoren, K., Wißmann, J., Harks, M., Wenger, M., Kinder, A., & Hannover, B. (2020). Förderung von Datennutzungskompetenzen in der Lehramtsausbildung: Konzeption und Evaluation dreier Seminare. Edition der Zeitschrift für ErziehungswissenschaftenEvidenzbasierung in der Lehramtsausbildung (Band 4), 39–71. https://doi.org/10.1007/978-3-658-22460-8_3

Weygandt, B., & Lutz-Westphal, B. (2020). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Lehr-Lern-Labor-Seminar zum entdeckenden Lernen im Mathematikunterricht.

Wißmann, J., Thoren, K., Sontag, C., & Kinder, A. (2020). Das Diagnostische Fallinventar—Eine fallbasierte Lerngelegenheit zur Förderung diagnostischer Kompetenzen von Lehramtsstudierenden. Psychologische Perspektiven in der Lehrerforschung. Themenheft der Zeitschrift Psychologie in Erziehung und Unterricht.

 

2019

Böhnke, A., & Thiel, F. (2019). „At least I know what’s wrong.“ Preservice teachers’ knowledge about dysfunctional instructional strategies: The important role of error-related emotional patterns. Learning and Indvidual Differences, 70, 190–200. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S1041608019300184?via%3Dihub

Caspari, D. (2019). Der Q-Master an der Freien Universität Berlin: ein Konzept für einen individuelle(re)n Weg in den Lehrerberuf. Journal für LehrerInnenbildung, 2/2019, 66–72. https://jlb-journallehrerinnenbildung.net/download?wpdmdl=1024

Dohrmann, R. (2019). Professionsbezogene Wirkungen einer Lehr-Lern-Labor-Veranstaltung. Eine multimethodische Studie zu den professionsbezogenen Wirkungen einer Lehr-Lern-Labor-Blockveranstaltung auf Studierende der Bachelorstudiengänge Lehramt Physik und Grundschulpädagogik (Sachunterricht). Freie Universität Berlin.

Dohrmann, R., & Nordmeier, V. (2019). Reflektieren im Lehr-Lern-Labor Physik: Ausgewählte Ergebnisse. In C. Maurer (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe (S. 396). Universität Regensburg.

Dohrmann, R., & Nordmeier, V. (2019). Die Verknüpfung von Theorie und Praxis im Lehr-Lern-Labor-Blockseminar als Ausgangspunkt erster Professionalisierungsschritte. In B. Priemer, & J. Roth (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore: Konzepte und deren Wirksamkeit in der MINT-Lehrpersonenbildung (S. 191–208).

Gasparjan, D. (2019). Queere Sichtbarkeit im Geschichtsunterricht. QueerhistoryLab - ein Lehr-Lern-Labor zur Geschlechter- und Sexualitätsgeschichte. Zentrale Frauenbeauftragte der Freien Universität Berlin. 2, 46–47. https://blogs.fu-berlin.de/toolbox/category/neuerscheinungen/

Ghassemi, N., Milster, J.-J., & Nordmeier, V. (2019). Qualifizierung von Quereinsteiger*innen – Begleitforschung zum Kompetenzerwerb von Q-Masterstudierenden im Land Berlin. 99–103. http://www.phydid.de/index.php/phydid-b/article/view/1001/1107

Harks, M., & Hannover, B. (2019). Wie gut kennen Lehrkräfte die Peerbeziehungen von Schülerinnen und Schülern? Eine Untersuchung von Lehramtsstudierenden im Praxissemester und erfahrenen Lehrkräften. Unterrichtswissenschaft, 2019. https://doi.org/10.1007/s42010-019-00060-9

Jordan, A., & Becker, J. (2019). Bausteine inklusiver Pädagogik – Anregungen aus der Grundschulpädagogik für die inklusive schulische politische Bildung. In S. Hölzel, A. Greco, & D. Jahr (Hrsg.), Konturen einer inklusiven politischen Bildung: Konzeptionelle und empirische Zugänge. (S. 151–170). Springer.

Jordan, A., Burkhard, A., & Peuschel, K. (2019). Sprachlich bildender Politikunterricht – Das Formulieren politischer Urteile unterstützen. In Sprachliche Bildung und Deutsch als Zweitsprache in den geistes- und gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. Tübingen: Narr. https://www.narr.de/sprachliche-bildung-und-deutsch-als-zweitsprache-in-den-geistes-und-g-18167/

Klempin, C. (2019). Reflexionskompetenz von Englischlehramtsstudierenden im Lehr-Lern-Labor-Seminar: Eine Interventionsstudie zur Förderung und Messung. J.B. Metzler. https://doi.org/10.1007/978-3-476-05120-2

Klempin, C., Rehfeldt, D., Seibert, D., Brämer, M., Köster, H., Lücke, M., Sambanis, M. (2019). Stabilisierung der Selbstwirksamkeitserwartung über Komplexitätsreduktion. Unterrichtswissenschafthttps://doi.org/10.1007/s42010-019-00058-3

Klempin, C., Rehfeldt, D., Seibert, D., Mehrtens, T., Nordmeier, V., Lücke, M., Köster, H., & Sambanis, M. (2019). Interdisziplinäre Effekte des universitären Lehrformates „Lehr-Lern-Labor-Seminar (LLLS)“ auf Lehramtsstudierende in vier Fachdidaktiken. In E. Christophel, T. Leuders, M. Hemmer, F. Korneck, & P. Labudde (Hrsg.), Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung (S. 123–134). Waxmann Verlag.

Klempin, C., & Sambanis, M. (2019). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Reflexionsprozesse im Lehr-Lern-Labor-Seminar Englisch.

Köster, H., Straube, P., Brämer, M., Mehrtens, T., Nordmeier, V., & Voigt, J. (2019). Zum Interesse von Grundschulkindern an informatischen Lernmaterialien. PhyDid B - Didaktik der Physik. Beiträge zur DPG Frühjahrstagung 2019. Gehalten auf der DPG Frühjahrstagung, Aachen.

Milster, J.-J., & Nordmeier, V. (2019). Professionelle Kompetenzen von Quereinsteiger*innen im Q-Master. In C. Maurer (Hrsg.), Naturwissenschaftliche Bildung als Grundlage für berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Kiel 2018 (S. 874). https://www.pedocs.de/volltexte/2019/16753/pdf/Maurer_2018_Naturwissenschaftliche_Bildung_als_Grundlage.pdf

Rehfeldt, D., Seibert, D., Klempin, C., Mehrtens, T., & Nordmeier, V. (2017). Fächerübergreifende Wirkungen von Lehr-Lern-Labor-Seminaren: Adaption für die Fächergruppen Englisch, Geschichte und Sachunterricht. In C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016 (S. 556–559). Universität Regensburg.

Seibert, D., Klempin, C., Lücke, M., Sambanis, M., & Ibrahim, H. (2019). Professionalisierung fachdidaktisch. Professionalisierung angehender Lehrer~innen (Bachelor) in Lehr-Lern-Labor-Seminaren (LLL-S) an der Freien Universität Berlin in den Didaktiken der Geschichte und des Englischen. die hochschullehre, 5, 423–453.

Seibert, D., Rehfeldt, D., Klempin, C., Lücke, M., Nordmeier, V., Sambanis, M., Köster, H., & Mehrtens, T. (2019). Theoretisches Wissen gleich träges Wissen? Praxisrelevanz von fachdidaktischem Wissen in Lehr-Lern-Labor-Seminaren. die hochschullehre, 5, 355–382.

Straube, P., Brämer, M., & Köster, H. (2019). Selbstwirksamkeitserwartungen und Interesse von Grundschulpädagogik-Studierenden und Grundschullehrkräften bezüglich informatischer Inhalte. Tagungsband zur Tagung P3Dig in Nürnbeg. Kopaed.

Straube, P., Brämer, M. & Köster, H., (2019). Freies Explorieren und Programmieren. In: Pasternak, A. (Hrsg.), Informatik für alle. Bonn: Gesellschaft für Informatik (S. 367-368). https://doi.org/10.18420/infos2019-e4

 

2018

Barth, V., Thiel, F., & Ophardt, D. (2018). Professionelle Wahrnehmung von Unterrichtsstörungen: Konzeption einer videobasierten Fallanalyse mit offenem Antwortformat. In A. Krüger, F. Radisch, A. S. Willems, T. Häcker, & M. Walm (Hrsg.), Empirische Bildungsforschung im Kontext von schule und Lehrer*innenbildung (S. 141–153). Klinkhardt, Julius.

Barth, V. L., & Thiel, F. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Umgang mit Störungen im Unterricht: Funktionale Fallbeispiele.

Barth, V., & Thiel, F. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Umgang mit Störungen im Unterricht—Dysfunktionale Fallbeispiele.

Caspari, D. (2018). Zur Professionalisierung von Fremdsprachenlehrpersonen – Überlegungen im Kontext von Quer­‐ und Seiteneinstieg. In E. Burwitz-Melzer, C. Riemer, & L. Schmelter (Hrsg.), Rolle und Professionalität von Fremdsprachenlehrpersonen. Arbeitspapiere der 38. Frühjahrskonferenz zur Erforschung des Fremdsprachenunterrichts (S. 11). Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag GmbH & Co. KG.

Dohrmann, R., & Nordmeier, V. (2018). Praxisbezug und Professionalisierung im Lehr-Lern-Labor-Seminar (LLLS) - ausgewählte vorläufige Ergebnisse zur professionsbezogenen Wirksamkeit. GDCP Jahrestagung, Regensburg.

Dohrmann, R., & Nordmeier, V. (2018). Professionalität im Lehr-Lern-Labor anbahnen - Ergebnisse zu verschiedenen Facetten von Reflexion und Selbstwirksamkeitserwartungen. DPG Frühjahrstagung.

Harks, M., & Hannover, B. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Recherche und Beurteilung empirischer Evidenz.

Helbig, K., Günther, S. L., & Krüger, D. (2018). Umgang mit Schülervorstellungen: Einsatz von Videovignetten. In M. Hammann & M. Lindner (Hrsg.), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik (Bd. 7). Studien Verlag.

Helbig, K., & Krüger, D. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Umgang mit Schülervorstellungen im Biologieunterricht.

Hofman, J., Barth, V. L., Becker, J., Helbig, K., Jordan, A., & Freitag-Amtmann, I. (2018). Videoleitfaden zur Produktion von Unterrichtsvideos und Interviews im Rahmen des K2teach Projekts. Abgerufen von https://refubium.fu-berlin.de/bitstream/handle/fub188/22998/K2teach_Videoleitfaden.pdf?sequence=1&isAllowed=y

Jordan, A. (2018). Professional Vision in der Lehrkräftebildung: Videofallbasierte Lernarrangements zum Formulieren von politischen Urteilen. In L. Möllers (Hrsg.), GPJE-Jahresband Populismus und Politische Bildung. Wochenschau. https://wochenschau-verlag.de/populismus-und-pollitische-bildung-2508.html?SID=48f030f1810a1bf329f0d526fb64a117

Jordan, A., & Achour, S. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Das Formulieren politischer Urteile fördern.

Klempin, C. (2018). Professionalisierung von Englischlehramtsstudierenden durch Embodiment fremdsprachendidaktischer Theorie im English Lab. In H. Böttger & M. Sambanis (Hrsg.), Focus on Evidence II – Netzwerke zwischen Neurowissenschaften und Fremdsprachendidaktik (S. 207–217). Narr Francke Attempto.

Klempin, C., Rehfeldt, D., Seibert, D., Mehrtens, T., Köster, H., Lücke, M., Nordmeier, V., & Sambanis, M. (2018). Realizing theory-practice transfer in German teacher education: Tracing preliminary effects of a complexity reduced teacher training format on trainees from four subject domains on students’ perception of ‘self-efficacy’ and ‘relevance of theoretical contents for practice’. Ristal, 2.

Köster, H., Mehrtens, T., Brämer, M., & Steger, J. (2018). Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor-Entwicklung, Umsetzung und Evaluation. In C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht. Normative und empirische Dimensionen. Regensburg.

Rehfeldt, D., Klempin, C., & Nordmeier, V. (2018). Ergebnisse fächerübergreifender Praxisrelevanz und Reflexionskompetenz in Lehr-Lern-Laboren. In C. Maurer (Hrsg.), Qualitätsvoller Chemie- und Physikunterricht- normative und empirische Dimensionen: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (S. 544–547). Kiel.

Rehfeldt, D., & Nordmeier, V. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Lehr-Lern-Labor-Seminar im Fach Physik.

Rehfeldt, D., Seibert, D., Klempin, C., Mehrtens, T., Lücke, M., Sambanis, M., Köster, H., & Nordmeier, V. (2018). Mythos Praxis um jeden Preis? Die Wurzeln und Modellierung des Lehr-Lern-Labors. die hochschullehre, 4, 90–114.

Seibert, D., Ibrahim, H., & Lücke, M. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Lehr-Lern-Labor-Seminar im Fach Geschichte. Veröffentlichung aus dem QLB-Projekt K2teach der Freien Universität Berlin. https://www.fu-berlin.de/sites/k2teach/news/Handreichung_LLLS_Geschichte.pdf

Straube, P., Brämer, M., Köster, H., & Romeike, R. (2018). Eine digitale Perspektive für den Sachunterricht? - Fachdidaktische Überlegungen und Implikationen. 2018/1(Nr. 24). https://www.widerstreit-sachunterricht.de/ebeneI/superworte/zumsach/straubeetal.pdf

Thoren, K., & Wenger, M. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Evaluation und Unterrichtsentwicklung: Welchen Nutzen haben SEP, VERA & Co für meinen Unterricht?

Wißmann, J., & Kinder, A. (2018). Handreichung zur Lehr-Lerngelegenheit: Ein diagnostisches Fallinventar—Übungen zur Diagnostik von Lernbesonderheiten.

 

2017

Achour, S., & Jordan, A. (2017). Das Formulieren von politischen Urteilen. Professionell Wahrnehmen und kompetent fördern. Wochenschau Sonderheft, Individuelle Förderung.

Achour, S., Jordan, A., & Sieberkrob, M. (2017). Argumentieren in Politik und Gesellschaft. Wie kann der Politikunterricht die politische Kommunikation über sprachbildende Maßnahmen fördern? In B. Jostes, B. Lütke, & D. Caspari (Hrsg.), Sprachen—Bilden—Chancen: Sprachbildung in der Lehrkräftebildung (S. 231–243). Münster/ New York: Waxmann.

Barth, V. (2017). Professionelle Wahrnehmung von Störungen im Unterricht. Wiesbaden: Springer VS. Abgerufen von https://www.springer.com/de/book/9783658163709#aboutBook

Dohrmann, R., Rehfeldt, D., & Nordmeier, V. (2017). Wirkungen des Formats Lehr-Lern-Labor. Beiträge zur DPG Frühjahrstagung. Gehalten auf der DPG Frühjahrstagung - Didaktik der Physik Jahrestagung 2017.

Dohrmann, R., Rehfeldt, D., & Nordmeier, V. (2017). Wirkungen des Formats Lehr-Lern-Labor. Beiträge zur DPG Frühjahrstagung. DPG Frühjahrstagung - Didaktik der Physik Jahrestagung 2017.

Harks, M., & Hannover, B. (2017). Sympathiebeziehungen unter Peers im Klassenzimmer: Wie gut wissen Lehrpersonen Bescheid? Zeitschrift für Erziehungswissenschaften20/3, 425–448.

Jordan, A., & Becker, J. (2017). Inklusion in der politischen Bildung. Eine Annährung aus Theorie und Praxis. Tagungsband der GPJE Nachwuchstagung Inklusion und politische Bildung 16./17.02. GPJE (Gesellschaft für Politikdidaktik und politische Jugend), Dresden.

Köster, H., Brämer, M., Mehrtens, T., & Steger, J. (2017). Forschendes Lernen im zyklischen Prozess. PhyDid B - Didaktik der Physik. Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung 2017, 65–68. phydid.physik.fu-berlin.de/index.php/phydid-b/article/download/813/945 

Milster, J.-J., & Nordmeier, V. (2017). Qualifizierung von Quereinsteiger*innen—Professionelle Kompetenzen der Q-Master-Studierenden. PhyDid B - Didaktik der Physik. Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung 2017, 79–83. Dresden. http://www.phydid.de/index.php/phydid-b/article/view/815/947

Milster, J.-J., & Nordmeier, V. (2017b). Quereinsteiger*innen für die Unterrichtspraxis qualifizieren—Ein Modellversuch. In C. Maurer (Hrsg.), Implementationen fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik, Jahrestagung in Zürich 2016 (S. 812). Universität Regensburg.

Ophardt, D., Barth, V., & Thiel, F. (2017). Wie können Lehramtsstudierende lernen mit Unterrichtsstörungen umzugehen?Schwalbach: Schwalbach/Ts: Wochenschau Verlag.

Rehfeldt, D., Seibert, D., Klempin, C., Mehrtens, T., & Nordmeier, V. (2017). Fächerübergreifende Wirkungen von Lehr-Lern-Labor-Seminaren: Adaption für die Fächergruppen Englisch, Geschichte und Sachunterricht. In C. Maurer (Hrsg.), Implementation fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschung und Praxis: Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik Jahrestagung in Zürich 2016 (S. 556–559). Universität Regensburg.

Thiel, F., Piwowar, V., Barth, V., & Ophardt, D. (2017). Staged Videos zur Störungsprävention und -intervention in der Lehrkräftebildung—Potentiale und Anforderungen an die Entwicklung. Journal für LehrerInnenbildung.

 

2016

Helbig, K., & Krüger, D. (2016). Förderung von Biologie-Lehramtsstudierenden durch den Einsatz von videografierten Unterrichtssequenzen. In C. Kotalla, H. Weitzel, A. Dittmer, A. Möller, & P. Schmiemann (Hrsg.), 18. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO (S. 65–66). Weingarten.

Köster, H., Mehrtens, T., & Piètza, B. (2016). Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor. Entwicklung, Umsetzung und Evaluation. Implementaion fachdidaktischer Innovation im Spiegel von Forschund und Praxis. Gesellschaft für Didaktik der Chemie und PhysikJahrstagung in Zürich 2016. Gehalten auf der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDPC), Zürich.

Milster, J.-J., & Nordmeier, V. (2016). Qualifizierung von Quereinsteiger*innen im Master of Education. PhyDid B - Didaktik der Physik. Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung 2016. Gehalten auf der Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG), Hannover. Abgerufen von http://www.phydid.de/index.php/phydid-b/article/view/731/895