Springe direkt zu Inhalt

Konferenzbeiträge

2019

  • Klempin, C. (2019, September): Förderung und Untersuchung fachdidaktischen Wissenserwerb (PCK) von Englischlehramtsstudierenden. Vortrag auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF). Würzburg, Deutschland.
  • Meißner, C. (2019, September): Veränderung der Reflexionstiefe im Lehr-Lern-Labor-Seminar. Poster auf der GDCP Jahrestagung, Wien, Österreich.
  • Ghassemi Tabrizi, N., Milster, J., Nordmeier, V. (2019, September): Professionelle Kompetenzen von Q-Masterstudierenden im Fach Physik. Poster auf der GDCP Jahrestagung, Wien, Österreich.
  • Klempin, C. (2019, April): Förderung und empirische Erfassung reflexiver Professionalisierung von Englischlehramtsstudierenden. Vortrag auf der Gießener Offensive Lehrerbildung (GOL) "Reflexivität in allen Phasen der Lehrerbildung - Theoretische Empirische Zugänge". Gießen, Deutschland.
  • Jordan, A. (2019, März): Videofallbasierte Lerngelegenheiten zur Förderung der professional vision bei (angehenden) Lehrer*innen. Vortrag auf der CeLeB-Frühjahrstagung "Videografie in der Lehrer*innenbildung. Aktuelle Zugänge, Herausforderungen und Potentiale", Hildesheim, Deutschland.
  • Barth, V., Böhnke, A., & Thiel, F. (2019, Februar). Videofallarbeit mit Lehramtsstudierenden - Zusammenhänge zwischen der Fallart und der Förderung der professionellen Wahrnehmung. In R. Junker & C. Gippert (Vorsitz), "Professionelle Unterrichtswahrnehmung von Klassenführung: Ergebnisse videobasierter Interventionsstudien im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung". Symposium im Rahmen der 7. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), „Lehren und Lernen in Bildungsinstitutionen“, Köln, Deutschland.


2018

  • Barth, V. L., Bönte, J., Holodynski, M., Junker, R., König, J., Leutner, D., Meyer, R., Nissing, R., Rauterberg, T. & Reiserer, M. (2018, November): Videos in der Lehrerbildung: Anwendungsfelder, Transfermöglichkeiten, Kooperationen. Forum des 2. Programmkongress der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Berlin, Deutschland.

  • Barth, V. L., Böhnke, A. & Thiel, F. (2018, September). Kann die professionelle Wahrnehmung stärker durch positive oder negative Fälle gefördert werden? Referat im Symposium zum Thema „Neue videobasierte Ansätze zur Förderung professioneller Wahrnehmung in der Lehrer*innenausbildung“ (Gold, B., Weber, K. & Kleinknecht, M.) auf der Tagung der Arbeitseinheit Empirisch Pädagogische Forschung (AEPF/KBBB), „Lehrer. Bildung. Gestalten.“, Lüneburg, Deutschland. 

  • Barth, V. L., Piwowar, V., Ophardt, D., Krysmanski, K., Kumschick, I. & Thiel, F. (2018, Februar). Förderung der professionellen Wahrnehmung von Unterrichtsstörungen. Überprüfung der Effektivität einer für Noviz*innen optimierten Lehr-Lerngelegenheit. Poster auf der 6. GEBF-Tagung, Basel.

  • Becker, J. (2018, Februar). Förderung von Kompetenzen für inklusiv arbeitende Lehrerinnen und Lehrer durch Videofallarbeit in der universitären Erstausbildung. Vortrag auf dem Kooperationskolloquium mit der Universität Mainz, Mainz.

  • Becker, J. (2018, Februar). Die Gestaltung videofallbasierter Lehr-Lerngelegenheiten am Beispiel der Lehr-Lerngelegenheit auf FOCUS des Arbeitsbereiches Bildungsforschung Primarstufe. Vortrag auf dem Kooperationskolloquium mit der Universität Mainz, Mainz.

  • Brämer, M., Köster, H. & Sarota, N. (2018). Coding in der Grundschule – Lernarrangements für Forschendes Lernen im Sachunterricht. Posterbeitrag. GDSU-Tagung 2018.

  • Harks, M. & Hannover, B. (2018, September). What makes students feel socially included and engage in school? Peer resources and teacher attunement to peer relations in class as predictors of school engagement, mediated via feelings of social inclusion. Poster auf der 16. 16th Biennial Conference of the European Association for Research on Adolescence EARA, Ghent.

  • Harks, M. & Hannover, B. (2018, Februar). Wer mag wen? Profitieren Schülerinnen und Schüler, wenn die Lehrperson deren Peerbeziehungen kennt? Vortrag auf der 6. GEBF-Tagung, Basel.

  • Jordan, A. & Achour, S. (2018, Juni). Professionelle Wahrnehmungs- und Beurteilungskompetenz angehender Politiklehrkräfte: Videofallbasierte Lernarrangements zum Formulieren von politischen Urteilen. Vortrag auf der GPJE-Jahrestagung, „Gesellschaft im Wandel – Neue Aufgaben für die politische Bildung und ihre Didaktik“, Mainz.

  • Klempin, C. (2018). Developing reflective skills of English language Teacher trainees in the english lab. Posterbeitrag. EERA-ECER conference Bolzano 2018.

  • Klempin, C. & Sambanis, M. (2018, Februar). Entwicklung didaktischer Reflexionskompetenz von Englischlehramtsstudierenden im Lehr-Lern-Labor/English Lab. Vortrag: Berlin-Mainzer-Doktorie-rendenkolloquium 2018. Mainz.

  • Mehrtens, T. (2018). Inquiry-based Learning Of Preservice Teachers For Primary Schools In The Teaching And Learning Laboratory. Posterbeitrag. EERA-ECER conference Bolzano 2018.

  • Mehrtens, T. & Köster, H. (2018, Februar). Forschendes Lernen und Diagnostik im Sachunterrichts-Lehr-Lern-Labor-Seminar. Vortrag: Berlin-Mainzer-Doktorierendenkolloquium 2018, Mainz.

  • Milster, J.-J. & Nordmeier, V. (2018, März). Qualifizierung von Quereinsteiger*innen – Professionelle Kompetenzen der Q-Master-Studierenden. Poster auf der DPG-Frühjahrstagung, Würzburg.

  • Rehfeldt, D. (2018). Gaining And Reflecting Teaching Performance Concerning Misconceptions In The Physics Teaching-Learning-Lab. Posterbeitrag. EERA-ECER conference Bolzano 2018.

  • Rehfeldt, D. & Nordmeier, V. (2018, März). Fächerübergreifende Wirkungen des Lehrformats »Lehr-Lern-Labor-Seminar«. Vortrag auf der DGFE-Tagung in Essen 2018 im Rahmen der Arbeitsgruppe: L. Groß-Mlynek, M. Harring, T. Feldhoff, V. Nordmeier, D. Rehfeldt, J. Roth. Bewegungen in der Lehrkräfteausbildung – Potentiale und Herausforderungen disziplinübergreifender Kooperation im Kontext von Lehr-Lern-Laboren, Essen.

  • Rehfeldt, D. & Nordmeier, V. (2018, Februar). Fächerübergreifende Ergebnisse zur Praxisrelevanz, Selbstwirksamkeitserwartung und Reflexionskompetenz von Lehr-Lern-Labor-Seminaren. Vortrag: Berlin-Mainzer-Doktorierendenkolloquium 2018, Mainz.

  • Seibert, D. & Lücke, M. (2018, Februar). LLF-S im Fach Geschichte – Professionalisierung von Bachelorstudierenden aus fachdidaktischer Perspektive als Entwicklungsaufgabe(n)?. Vortrag: Berlin-Mainzer-Doktorierendenkolloquium 2018, Mainz.

  • Seibert, D. (2018). Professionalization through develomental tasks in the History Lab. Posterbeitrag. EERA-ECER conference Bolzano 2018.

  • Thoren, K. (2018, Juni). Encouraging Data-Driven Decision Making in the Classroom – Evaluation Results of an Intervention for Student Teachers. Vortrag auf der EARLI SIG11 Teaching and Teacher Education, Kristiansand.

  • Thoren, K. (2018, Februar). Professionelles Handeln im Unterricht: – Ein Konzept zur Förderung der Data Literacy in der Lehrkräftebildung. Poster auf der 6. GEBF-Tagung, Basel.

  • Thoren, K. & Hannover, B. (2018, September). Forschungsorientierung und Evidenzbasierung im Lehramtsstudium: Zusammenhänge mit forschungsbezogenen Kompetenzen und Einstellungen bei Studierenden. Symposium auf dem 51. Kongress der Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt am Main.

  • Thoren, K., Wißmann, J., Kinder, A. & Hannover, B. (2018, September). Forschungskompetenzen und positive Einstellungen gegenüber Diagnostik und standardisierten Testverfahren bei Lehramtsstudierenden: Prädiktoren und Möglichkeiten ihrer Förderung in der universitären Ausbildung. Vortrag in Thoren, K. & Hannover, B.. Forschungsorientierung und Evidenzbasierung im Lehramtsstudium: Zusammenhänge mit forschungsbezogenen Kompetenzen und Einstellungen bei Studierenden. Symposium auf dem 51. Kongress der Gesellschaft für Psychologie, Frankfurt am Main.

  • Wißmann, J. & Kinder, A. (2018, Februar) Von der informellen zur formellen Diagnose – ein experimenteller Ansatz zur Untersuchung des diagnostischen Prozesses bei Lehramtsstudierenden. Vortrag auf der 6. GEBF-Tagung, Basel.

 

2017

  • Barth, V. L., Piwowar, V., Ophardt, D., Krysmanski, K., Kumschick, I. & Thiel, F. (2017, September). Förderung und Messung der professionellen Wahrnehmung von Störungen im Unterricht. Referat im Symposium zum Thema „Differentielle Erfassung und Bedeutung von Klassenführung“ (Gebauer, M.) auf der Tagung der Arbeitseinheit Empirisch Pädagogische Forschung (AEPF/KBBB), „Educational Research and Governance“, Tübingen.

  • Becker, J. & Jordan, A. (2017, September). Dealing with relevant pedagogical concepts – a video-based learning arrangement for preservice teachers. Posterpräsentation auf der Tagung der Junior Researchers of EARLI (JURE), "Education in the light of multiple perspectives: Towards intertwinning personalised and collaborative learning", Tampere, Finnland.

  • Brunner, M., Thoren, K. & Heyder, A. (2017, März). Entwicklung eines Fragebogeninstruments zur Erfassung von Erwartungs- und Wertkomponenten der Data Literacy. Poster auf der 5. GEBF-Tagung, Heidelberg.

  • Caspari,  D.; Milster, J.-J.; Nordmeier, V.; Piétza, B.; Unger, M. & Zimmermann, J. (2017, September). „Kompetenzerwerb – Quereinsteigende und Regelmasterstudierende im Vergleich. Poster auf der GFD/KOFADIS-Tagung „Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung", Freiburg.

  • Harks, M. (2017, November). Wer mag wen im Klassenzimmer? Korrektheit der Lehrpersonenwahrnehmung von Peerbeziehungen in Abhängigkeit von individuellen Merkmalen der Schülerinnen und Schüler. Vortrag auf der IDeA Winter School (gefördert durch das BMBF), Frankfurt-Rodgau.

  • Harks, M., Zander, L. & Hannover, B. (2017, August). Judging students' peer-networks in class: A new facet of teacher diagnostic competence?. Paper presentation (SIG Motivation and Emotion Invited symposium) at 17th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction EARLI, Tampere, Finland.

  • Harks, M. & Hannover, B. (2017, März). Wahrnehmung der Peer-Interaktionen im Klassenzimmer: Eine diagnostische Kompetenz von Lehrpersonen?. Vortrag auf der 5. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung GEBF, Heidelberg.

  • Günther, S. L., Helbig, Kristin & Krüger, D. (2017, September). Videovignettentest zur Erhebung der professionellen Warhnehmung im Umgang mit Schülervorstellungen im Biologieunterricht. Vortrag auf der 21. internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDbB) im VBIO, Halle-Wittenberg.

  • Jordan, A. & Becker, J. (2017, Februar). Inklusion in der politischen Bildung. Eine Annährung aus Theorie und Praxis. Workshop auf der GPJE Nachwuchstagung Inklusion und politische Bildung, Dresden.

  • Jordan, A. & Achour, S. (2017, März). Professionelle Kompetenz von angehenden Politiklehrpersonen: Erfassung der Wahrnehmung und Beurteilung von politischer Urteils- und Handlungskompetenz anhand von Unterrichtsvideos. Posterpräsentation auf der 4. IZBF-Nachwuchstagung Berlin-Brandenburger Beiträge zur Bildungsforschung, Berlin.

  • Jordan, A. & Becker, J. (2017, März). Professionalisierungsprozesse mit Hilfe von Unterrichtsvideos anregen. Vortrag: Berlin-Mainzer-Doktorierendenkolloquium 2017, Berlin.

  • Jordan, A. (2017, Juni). Professionel Vision in der Lehrkräftebildung: Videobasierte Lernarrangements zum Formulieren von politischen Urteilen. Posterpräsentation auf der GPJE-Jahrestagung, Essen.  

  • Jordan, A., Achour, S., Barth, V., Becker, J., Helbig, K., Krüger, D., Ramseger, J. & Thiel, F. (2017, September). Videobasierte Lehr-/Lerngelegenheiten zur Förderung der Kompetenzen der Professionellen Wahrnehmung und Entscheidung bei angehenden Lehrer*innen. Posterpräsentation auf der GFD-Fachtagung, Freiburg.

  • Klempin, C. & Sambanis, M. (2017, September). Entwicklung didaktischer Reflexions- und professioneller Handlungskompetenz von Englischlehramtsstudierenden im Sprechatelier Englisch. Vortrag: GFD-Kofadis-Tagung 2017. Freiburg.

  • Mehrtens, T. & Köster, H. (2017). Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor des Studienfaches Sachunterricht. Vortrag: GFD-Kofadis-Tagung 2017, Freiburg.

  • Milster, J.-J., Nordmeier, V . (2017, März). Qualifizierung von Quereinsteiger*innen – Professionelle Kompetenzen der Q-Master-Studierenden. Poster auf der DPG-Frühjahrstagung, Dresden.

  • Milster, J.-J. & Nordmeier (2017, September). Professionelle Kompetenzen von Quereinsteiger*innen im Q-Master.Poster auf der GDCP-Jahrestagung, Regensburg.

  • Rehfeldt, D., Klempin, C., Seibert, D., Mehrtens, T., Sambanis, M., Lücke, M., Köster, H. & Nordmeier, V. (2017, September). SYMPOSIUM: FÄCHERÜBERGREIFENDE WIRKUNGEN DES LEHRFORMATS »LEHR-LERN-LABOR-SEMINAR«. GFD-Kofadis-Tagung 2017, Freiburg.

  • Rehfeldt, D. & Nordmeier, V. (2017, September). Lehr-Lern-Labor-Seminar Physik: Beliefs, Wissen und Performanz zum Umgang mit Schülervorstellungen. Vortrag: GFD-Kofadis-Tagung 2017, Freiburg.

  • Seibert, D. & Lücke, M. (2017, September). Geschichtslehrer*innen professionalisieren – Lehr-Lern-Labor-Seminare als Einstieg in eine theoriegeleitete Unterrichtspraxis. Vortrag: GFD-Kofadis-Tagung 2017, Freiburg.

  • Thoren, K. (2017, November). Förderung der Data Literacy in der ersten Phase der Lehrkräftebildung – Ein Konzept zum Lernforschungsprojekt im Praxissemester. Vortrag auf der 4. BIEN-Jahrestagung, Berlin.

  • Wißmann, J. (2017, September). Beurteilungskompetenzen in der Lehramtsausbildung messen und fördern: ein experimenteller Ansatz. Vortrag auf der Präkonferenz der 82. AEPF-Tagung, Tübingen.

  • Wißmann, J. & Kinder, A. (2017, September). Beurteilungskompetenzen in der Lehramtsausbildung messen und fördern: ein experimenteller Ansatz. Poster auf der 82. AEPF-Tagung, Tübingen.

 

2016

  • Barth, V. L. & Thiel, F. (2016, März). Professionelle Wahrnehmung und Verarbeitung von Unterrichtsstörungen. Erste Ergebnisse einer videobasierten Fallanalyse mit offenem Antwortformat. Referat im Symposium zum Thema „Schriftliche Unterrichtsanalysen zur Erfassung und Förderung professioneller Kompetenzen bei Lehramtsstudierenden.“ (Gold, B., Barth, V. L. & Holodynski, M.) auf der 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), „Erwartungswidriger Bildungserfolg über die Lebensspanne“, Berlin.

  • Harks, M. & Hannover, B. (2016, September). Peer-Interaktionen im Klassenzimmer: Was (angehende) Lehrkräfte darüber wissen und wie sie diese verbessern können. Vortrag auf der Siegener Sommerakademie für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, Siegen.

  • Helbig, K. & Krüger, D. (2016, Februar). Professionelle Wahrnehmung beim Umgang mit Schülervorstellungen durch videografierten Biologieunterricht fördern. Poster auf der 18. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im VBiO, Weingarten.

  • Helbig, K., Bösche, R. & Krüger, D. (2016, September). Was denken meine Lernenden? Lernervorstellungen für Verstehensprozesse nutzen, demonstriert an Unterrichtsvideos und –materialien aus dem Biologieunterricht. Vortrag auf dem 14. Berlin-Brandenburg MNU-Landeskongress, Berlin.

  • Klempin, C. (2016, September). Umgang mit Heterogenität im Sprechatelier Englisch. Gastvortrag auf der Doktorierendentagung der Deutschen-Telekom-Stiftung, Projekt Schülerlabore als Lehr-Lern-Labore, Berlin.

  • Klempin, C. & Sambanis, M. (2016, August). Entwicklung adaptiver Handlungsfähigkeit von Lehramtsstudierenden im Lehr-Lern-Labor-Seminar Englisch (LLL-S-E)/Development of adaptive teaching skills in students in the teacher training program at Free University Berlin as part of the teaching and learning laboratory English (LLL-S-E). Poster auf der Summer School Erfurt: Vom Lehramt in die Bildungsforschung! – forschungsmethodische Werkzeuge und Perspektiven, Erfurt.

  • Klempin, C. & Sambanis, M. (2016, September). Umgang mit Heterogenität im Sprechatelier Englisch an der FU Berlin. Vortrag auf dem Fremdsprachentag Brandenburg-Berlin 2016, Potsdam.

  • Klempin, C. & Sambanis, M. (2016, Mai). Das Lehr-Lern-Labor im Rahmen der Englischlehrkräftebildung an der Freien Universität Berlin. Vortrag auf der Bielefelder Frühjahrstagung, Bielefeld.

  • Köster, H. Mehrtens, T. Piétza, B. (2016, September). Forschendes Lernen im Lehr-Lernlabor. Entwicklung, Umsetzung und Evaluation. Vortrag auf der GDCP-Jahrestagung, Zürich.

  • Milster, J.-J., Nordmeier, V., Caspari, D., Lutz-Westphal, B., Schulte, C., Franke, M. & Piétza, B. (2016, März/April). Qualifizierung von Quereinsteiger_innen im Master of Education. Poster auf der DPG-Frühjahrstagung, Hannover.

  • Milster, J.-J., Nordmeier, V., Caspari, D., Lutz-Westphal, B., Franke, M. & Piétza, B. (2016, September). Quereinsteiger*innen für die Unterrichtspraxis qualifizieren – ein Modellversuch. Poster auf der GDCP-Jahrestagung, Zürich.

  • Rehfeldt, D. (2016, November). Lehr-Lern-Labor-Seminare – Adaption eines traditionellen MINT-Lehrformats. Gastvortrag im Göttinger-Kolloquium Schlözer-Programm Lehrerbildung, Göttingen.

  • Rehfeldt, D. (2016, November). Lehr-Lern-Labor Fachdidaktik Physik – Konzeption, Implementation und Transfer in andere Fachrichtungen. Gastvortrag an der TU Berlin, Projekt TUB-teaching, Berlin.

  • Rehfeldt, D., Klempin, C., Seibert, D., Mehrtens, T. & Nordmeier, V. (2016, September). Fächerübergreifende Wirkungen des Lehrformats Lehr-Lern-Labor-Seminar. Poster auf der GDCP-Jahrestagung, Zürich.

  • Rehfeldt, D., Klempin, C., Seibert, D., Mehrtens, T. & Nordmeier, V. (2016, Oktober). Fächerübergreifende Wirkungen des Lehrformats Lehr-Lern-Labor-Seminar. Vortrag auf dem 1. Programmkongress der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Berlin.

  • Rehfeldt, D., Klempin, C., Seibert, D., Mehrtens, T. & Nordmeier, V. (2016, September). Fächerübergreifende Wirkungen des Lehrformats Lehr-Lern-Labor-Seminar. Gastvortrag auf der Doktorie-rendentagung der Deutschen-Telekom-Stiftung, Projekt Schülerlabore als Lehr-Lern-Labore, Berlin.

  • Seibert, D. & Lücke, M. (2016, April). LLL-S im Fach Geschichte. Vortrag auf der Tagung "Mixed-Methods in der empirischen Bildungsforschung", Nürnberg.

  • Seibert, D. & Lücke, M. (2016, Mai). LLL-S im Fach Geschichte. Vortrag auf der Bielefelder Frühjahrstagung, Bielefeld.

  • Seibert, D. & Lücke, M. (2016, September). LLL-S im Fach Geschichte. Vortrag auf der Siegener Sommerakademie für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, Siegen.

  • Thiel, F., Achour, S., Barth, V. L., Becker, J., Helbig, K., Hofman, J., Jordan, A., Krüger, D. & Ramseger, J. (2016, Juni). Videofallbasiertes Lernen in der Lehrkräftebildung. Entwicklung einer Videoplattform und videobasierter Lehr-Lerngelegenheiten. Poster beim Workshop "Einsatz von Videos in der Lehrerausbildung“ im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Münster.

  • Thiel, F. (2016, Juni). KODEK und SPrint – Herausforderungen für die Gestaltung videobasierter Lernarrangements. Vortrag auf dem Workshop "Einsatz von Videos in der Lehrerausbildung“ im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung, Münster.