Springe direkt zu Inhalt

Termine

Workshop: "Umgang mit Antisemitismus in der Schule"

Antisemitismus in der Schule stellt Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen. Wie geht man am besten mit dem Thema um? Welche Handlungsoptionen bieten sich in der Präventionsarbeit in der Schule? Die Kreuzberger Initiative gegen Antisemitismus (KIgA) führt für die DSE einen Workshop für Lehramtsstudierende durch, um einen Einblick in die Thematik und Arbeitshilfen zur Antisemitismusprävention im späteren Schulalltag zu geben. Da Antisemitismus ein komplexes Phänomen ist, werden im Workshop nicht nur pädagogische Handlungsoptionen thematisiert, sondern auch eine Definition von Antisemitismus und dessen zentrale Erscheinungsformen in Deutschland. Referenten: Eva Sperschneider und Lucas Frings, Kreuzberger Iniatitive gegen Antisemitismus (KIgA) Zur Anmeldung gelangen Sie hier .

Ort: voraussichtlich auf dem Campus, weitere Infos folgen.

17.08.2020 | 10:00 s.t. - 13:00

Workshop: "Der Klimawandel: Vom Menschen verursacht oder nicht? Oder doch?"

Kaum ein umweltbezogenes Thema bestimmt die öffentliche Debatte so wie der moderne Klimawandel. Die Diskussion beruht dabei aber nur zum Teil auf nachvollziehbaren wissenschaftlichen Fakten. Insbesondere in sozialen Medien finden sich häufig Informationen, die scheinbar kontroverse wissenschaftliche Standpunkte wiedergeben. In dem Workshop wollen wir deshalb der Frage nachgehen, was tatsächlich an dem Thema Klimawandel dran ist. Welchen Anteil hat der Mensch und welche Rolle spielen natürliche Faktoren bei der Veränderung der globalen Temperaturen in den letzten 150 Jahren? Was davon lässt sich wissenschaftlich belegen und wie wird das gemacht? Primäres Ziel ist es, zu verstehen, wie das System Atmosphäre überhaupt funktioniert und welchen Einfluss einzelne Faktoren auf atmosphärische Parameter wie Temperatur und Niederschlag haben. Angehende Lehrkräfte können dadurch eine verlässliche Wissensgrundlage entwickeln, die wiederum als Sprungbrett für die eigenständige Auseinandersetzung mit dem Thema und die Einbindung in den Schulunterricht dient. Referent: Dr. Christian Reinhardt-Imjela, Institut für geografische Wissenschaften, FU Berlin Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort: indet digital statt, Link wird zeitnah an Teilnehmende verschickt

24.08.2020 | 10:00 - 13:00

Workshop Grundschule: "Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst"

Essen und das Klima schützen? Wie hängt das miteinander zusammen? Seit 2006 beschäftigt sich KATE e.V. mit dieser Frage und bringt mit dem Bildungsangebot „Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst“ Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen diese Zusammenhänge näher. Im Workshop wird das Projekt „Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst“ als ein Praxisbeispiel im Themenbereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung bzw. entwicklungspolitische Bildung (Klimawandel und Ernährung) vorgestellt. Die angehenden Pädagog*innen lernen altersgerechte und partizipative Methoden des Globalen Lernens für Schüler*innen kennen und können diese anschließend im Unterricht anwenden. Ziel dabei ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen, eigenständig Handlungsoptionen zu entwickeln. Darüber hinaus werden Anknüpfungspunkte der angehenden Pädagog*innen für den eigenen Arbeitskontext erarbeitet. Referent: Rui Montez, Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e.V. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Ort: findet auf dem Campus statt, Ort wird zeitnah an Teilnehmende bekanntgegeben

26.08.2020 | 09:00 - 16:00

Workshop für ISS/Gym: "Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst"

Essen und das Klima schützen? Wie hängt das miteinander zusammen? Seit 2006 beschäftigt sich KATE e.V. mit dieser Frage und bringt mit dem Bildungsangebot „Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst“ Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen diese Zusammenhänge näher. Im Workshop wird das Projekt „Das Klimafrühstück – Wie unser Essen das Klima beeinflusst“ als ein Praxisbeispiel im Themenbereich Bildung für Nachhaltige Entwicklung bzw. entwicklungspolitische Bildung (Klimawandel und Ernährung) vorgestellt. Die angehenden Pädagog*innen lernen altersgerechte und partizipative Methoden des Globalen Lernens für Schüler*innen kennen und können diese anschließend im Unterricht anwenden. Ziel dabei ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen, eigenständig Handlungsoptionen zu entwickeln. Darüber hinaus werden Anknüpfungspunkte der angehenden Pädagog*innen für den eigenen Arbeitskontext erarbeitet. Referent: Rui Montez, Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung (KATE) e.V. Zur Anmeldung gelangen Sie hier .

Ort: findet auf dem Campus statt, Ort wird zeitnah an Teilnehmende bekanntgegeben

02.09.2020 | 09:00 - 16:00

Workshop: "Perspektiven auf zeitgemäße Bildung - Demokratie, Digitalisierung, & das aula Projekt"

Es gibt wenige Orte, an denen junge Menschen in ihrem Alltag demokratisch handeln können. Auch in ihren Schulen bekommen Jugendliche oft ein starres System vorgelebt, in dem sie demokratische Kompetenzen unzureichend entwickeln. Gleichzeitig gibt es eine Diskrepanz zwischen dem digitalen Medienalltag von Jugendlichen und dem schulischen Angebot zum Erlernen von Medienkompetenz. In dem 4- Stündigen Workshop diskutieren wir die entscheidenden Faktoren zum Gelingen von Digitalisierung und Beteiligung, auch angesichts der veränderten Rahmenbedingungen durch die Corona- Pandemie. Dies geschieht beispielhaft an dem digitalen Beteiligungsprojekt für Jugendliche “aula-Schule- gemeinsam gestalten”, das sich an der Schnittstelle zwischen politischer- und Medienbildung befindet. Neben der Vorstellung des Konzepts, kann die dazugehörige Beteiligungsplattform und App ausprobiert werden. Ziel des Workshops ist es, dass Teilnehmer*innen Elemente für ihre eigene pädagogische Praxis mitnehmen können. Referentin: Alexa Schaegner, politik-digital e.V. Zur Anmeldung gelangen Sie hier .

Ort: findet digital statt, Link wird zeitnah an Teilnehmende verschickt

15.09.2020 | 14:00 - 18:00

Online-Forum Digitale Schule? Auf den Kulturwandel kommt es an!

Die Deutsche Schulakademie bietet ein Online-Forum an, in dem n dem praxisnah und innovativ die Untrennbarkeit von Digitalisierung und Kulturwandel beleuchtet wird. Weitere Informationen finden Sie hier .

20.09.2020 - 26.09.2020

Inklusion und Kooperation. Fallverstehen in der Lehrer*innenbildung

Vom 21.-23.09.2020 findet die Online-Tagungswerkstatt  Inklusion und Kooperation. Fallverstehen in der Lehrer*innenbildung  der Leibniz School of Education statt. Fokussiert wird hier auf die Frage nach der Ausgestaltung inklusiver und kooperativer Unterrichts- und Lehrsettings in Schule und Hochschule sowie den Deutungen und Bedeutungsgebungen der in diesen Settings arbeitenden Akteur*innen.

21.09.2020 - 23.09.2020

Fachliche Bildung und digitale Transformation - fachdidaktische Forschung und Diskurse

Vom 23.-25.09.2020 findet die GFD-Tagung  Fachliche Bildung und digitale Transformation - fachdidaktische Forschung und Diskurse  in digitaler Form an der Universität Regensburg statt.

23.09.2020 - 25.09.2020

Digitale Leipzig Summer School 2020

Es handelt sich um eine sozialwissenschaftliche Online-Methodenwerkstatt bei der Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung in digitalem Workshopformat erlernt und intensiviert werden können. Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Ort: Veranstaltungsort: Online

05.10.2020 - 08.10.2020

Gute sprachliche Bildung

Am 29.10.2020 findet das Bildungspolitische Forum  Gute sprachliche Bildung   digital   statt, welches von der Leibniz-Gemeinschaft in Kooperation mit dem Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache und dem BMBF angeboten wird. Im Fokus steht der Zusammenhang von sprachlicher Bildung, Schulerfolg und Teilhabe, der aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und diskutiert werden soll.

Ort: online

29.10.2020

18. Sitzung des Institutsrates der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

03.11.2020 | 16:00 - 18:00

Sitzung der Ausbildungskommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

10.11.2020 | 16:00 - 18:00

60. Sitzung der Gemeinsamen Kommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

24.11.2020 | 16:00 - 18:00

19. Sitzung des Institutsrates der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

19.01.2021 | 16:00 - 18:00

Sitzung der Ausbildungskommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

26.01.2021 | 16:00 - 18:00

63. Sitzung der Gemeinsamen Kommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

09.02.2021 | 16:00 - 18:00

Workshop: "Schulen und Lehrkräfte vor der Herausforderung durch Rechtsextremismus und Rechtspopulismus"

Längst sind die Schulen zum Feld eines Kulturkampfes von rechts geworden: Lehrinhalte und Bildungsziele sollen verändert, sich demokratisch positionierende Lehrkräfte verunsichert und eingeschüchtert werden. In welchem normativen Rahmen bewegen sich Lehrkräfte eigentlich? Wann und auf welche Weise dürfen sie sich positionieren – und wann sind sie vielleicht sogar dazu aufgerufen? Wie kann sich die demokratische Schule gegen rechtsextreme und rechtspopulistische Beeinflussung wehren? Die Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) qualifiziert seit vielen Jahren angehende Lehrkräfte und unterstützt auf Anfrage in akuten Problemlagen an Schulen. Referenten: Simon Brost und Matthias Wörsching, Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) Zur Anmeldung gelangen Sie hier . Der Workshop findet digital statt, zur Teilnahme erhalten Sie einen Link.

29.07.2020 | 09:00 - 12:00

59. Sitzung der Gemeinsamen Kommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

07.07.2020 | 16:00 - 18:00

Sitzung der Ausbildungskommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

23.06.2020 | 16:00 - 18:00

17. Sitzung des Institutsrates der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

16.06.2020 | 16:00 - 18:00

inFutage digital

Weitere Informationen finden Sie hier .

15.06.2020 - 24.06.2020

Master Messe 2020

Weitere Informationen finden Sie hier .

27.05.2020

Uni im Gespräch

Weitere Informationen finden Sie hier .

13.05.2020 | 18:00

Sitzung der Ausbildungskommission der Dahlem School of Education

Ort: Raum K24/21 Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

05.05.2020 | 16:00 - 18:00

Lehre gender- und diversitätsbewusst gestalten

Die Diversität von Studierenden gehört zur Realität des Hochschulalltags. Teilnehmende in Lehrveranstaltungen bringen unterschiedliche Lebensrealitäten mit und haben unterschiedliche Perspektiven auf die Themen und Rahmenbedingungen ihres Studiums. Das hängt auch mit Erfahrungen von Diskriminierung und Privilegierung in gesellschaftlichen Ungleichheitsstrukturen zusammen. Gender- und diversitätsbewusste Lehre berücksichtigt die Vielfalt der Studierenden und ermöglicht allen gutes Lernen. Im Workshop setzen Sie sich mit verschiedenen Dimensionen gender- und diversitätsbewusster Lehre, wie Methoden, Kommunikation, Lehrinhalten und Rahmenbedingungen, auseinander und lernen wichtige Prinzipien für gute Lehre kennen. Dafür nutzen wir die „Toolbox Gender und Diversity in der Lehre“ der Freien Universität Berlin, die allen Interessierten online zur Verfügung steht. Weitere Informationen und Anmeldung   hier .

05.05.2020 | 09:00 s.t. - 17:00

Mehrsprachigkeit(en) in der Bildung als Korrelate des sozialen Zusammenhalts in Berlin: ein transdisziplinärer Dialog zu Praktiken, Herausforderungen und Perspektiven

Informationen zu Inhalten und zum Programm entnehmen Sie dem Link.

Ort: Humboldt-Universität zu Berlin Hausvogteiplatz 5-7, Raum 0007

21.02.2020 - 22.02.2020
12.02.2020 | 16:00 c.t.
05.02.2020 | 16:00 c.t.
28.01.2020 | 16:00 - 18:00
22.01.2020 | 16:00 c.t.

FUN-Kolloquium: "Kontexte im Chemieunterricht - ihre Wirkungen und Konsequenzen für ihre Auswahl" - Prof. Dr. Elke Sumfleth

Chemieunterricht ohne Kontexte ist heute kaum noch vorstellbar. Aber wissen wir wirklich, was sie bewirken und wie sie auszuwählen sind? Bisherige Untersuchungen zum kontextbasierten Lernen belegen interessen-förderliche Effekte, zeigen aber keine einheitlichen Ergebnisse bezüglich der Lernleistung von Schülerinnen und Schülern. Im Vortrag werden beispielhaft Parameter diskutiert, die die Kontextwirkung beeinflussen, und dazu ausge-wählte Ergebnisse aus verschiedenen Studien vorgestellt. Daraus ergeben sich Konsequenzen für die Auswahl von Kontexten und ihre Nutzung im Chemieunterricht. Mit Prof. Dr. Elke Sumfleth – Didaktik der Chemie – Universität Duisburg Essen

Ort: Hörsaal – Takustr. 6, 14195 Berlin

21.01.2020 | 17:00 s.t. - 18:30
21.01.2020 | 16:00 - 18:00

Kamingespräch Gender und Diversity in Prüfungen

Prüfungen zu konzipieren, durchzuführen und zu bewerten ist eine ungeliebte Aufgabe vieler Lehrender – nicht zuletzt, weil sie unterschiedlichen Anforderungen und Ansprüchen genügen wollen. Dazu gehört, der Vielfalt von Studierenden gerecht zu werden. Doch wie kann das funktionieren? Mehr Informationen zum Inhalt, dem Format des Kamingesprächs und zur Anmeldung hier .

Ort: Berliner Zentrum für Hochschullehre (BZHL)

20.01.2020 | 18:00 - 21:00
15.01.2020 | 16:00 c.t.

Getting to know the “Toolbox Gender and Diversity in Teaching”

This webinar is an introduction to gender and diversity conscious teaching. We will use the materials on the toolbox-website to learn about different aspects of teaching like using non-discriminating language and images, choosing methods that engage all students and how to broach the issue of gender and diversity within different subjects. There will be time for a Q&A. You can find information concerning registration and technical aspects here .

15.01.2020 | 14:00 - 15:00
14.01.2020 | 16:00 - 18:00
18.12.2019 | 16:00 c.t.
11.12.2019 | 16:00 c.t.

Werkstatt Ernährungs- und Verbraucherbildung: Thema „Nachhaltiges Einkaufen und Essen”

Ort: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Bernhard-Weiß-Str. 6 10178 Berlin

11.12.2019 | 09:00 - 12:00
04.12.2019 | 16:00 c.t.
03.12.2019 | 16:00 - 18:00
27.11.2019 | 16:00 c.t.
20.11.2019 | 16:00 c.t.
15.11.2019 | 10:00 - 12:00

Lectures for Future: "Landwirtschaftspolitik: Produktionsförderung als einzige Zielvorstellung?" von Leonard Frank

Ort: Raum KL 24/122c, Rost- und Silberlaube Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

13.11.2019 | 16:00 c.t.
12.11.2019 | 16:00 - 18:00
06.11.2019 | 16:00 c.t.
05.11.2019 | 16:00 - 18:00

1. Informationsveranstaltung für das Praxissemester im WiSe 2020/2021

Ort: Hörsaal 1b Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

01.11.2019 | 14:00 s.t.

Podiumsdiskussion: A Global Perspective on Refuguee Youth Experience. Research, practice and policy

Der Arbeitsbereich Kulturvergleichende Entwicklungspsychologie lädt alle Interessierte herzlich zur Podiumsdiskussion zum Thema: -A Global Perspective on Refuguee Youth Experience. Research, practice and policy- ein.

Ort: Raum L 113 (Seminarzentrum) Otto-von-Simson-Str. 26 14195 Berlin

24.10.2019 | 18:00 - 19:30
11.10.2019 | 10:00 - 11:00

Orientierungswoche 2019

Die Orientierungswoche für Erstsemesterstudierende findet vom 07.-11. Oktober 2019 statt.

07.10.2019 - 11.10.2019
02.09.2019 - 31.01.2020

Workshop: Fairplayer.Manual - Klasse 5-6

Ort: Raum L113 Habelschwerdter Allee 45 (Rost- und Silberlaube)

09.07.2019 | 14:00 - 17:00

Konferenz zur Digitalisierung in der modernen Lehramtsausbildung

Ort: Seminarraum Chemie B-132, Arnimallee 22 / Bauteil V Hörsäle

05.07.2019 | 09:00 - 16:00
03.07.2019 | 16:00 c.t. - 18:00
27.06.2019 | 16:00 c.t. - 18:00
25.06.2019 | 14:00 - 17:00

Workshop: Gender, Diversity und Sexuelle Vielfalt im Fachunterricht

Ort: Raum 0.3099B Habelschwerdter Allee 45 (Rost- und Silberlaube)

24.06.2019 | 09:00 - 12:00
18.06.2019 | 16:00 - 18:00
11.06.2019 | 16:00 - 18:00
04.06.2019 | 16:00 c.t. - 18:00
14.05.2019 | 16:00 - 18:00

Informationsveranstaltung zum Übergang in den Vorbereitungsdienst

Ort: Habelschwerdter Allee 45 Rost- und Silberlaube Hörsaal 1a

09.05.2019 | 16:00 - 18:00
07.05.2019 | 16:00 - 18:00

Fremdsprachendidaktisches Kolloquium Berlin-Brandenburg (FKBB) 2019

Ort: Otto-von-Simson-Straße 26, 14195 Berlin (Seminarzentrum in der Rost- und Silberlaube), Raum L 115

03.05.2019 | 09:00 - 17:00

Tag der Lehrkräftebildung 2019

Ort: Silberlaube, Hörsaal 1a Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

31.01.2019 | 15:00 - 18:00
16.01.2019 | 16:00 - 18:00

Hearing Lehrkräftebildung (Termin geändert)

Ort: Freie Universität Berlin, Max-Kade-Auditorium (Audimax), Garystraße 35, 14195 Berlin

10.01.2019 | 18:00
08.01.2019 | 16:00 c.t. - 18:00

53. Sitzung der Gemeinsamen Kommission der Dahlem School of Education - ENTFÄLLT

Der Termin entfällt. Die nächste Sitzung findet am 29.01.2019 statt.

Ort: KL 24/21

27.11.2018 | 16:00 c.t. - 18:00
06.11.2018 | 16:00 c.t. - 18:00
29.05.2018 - 30.05.2018

Vortragsreihe k2Teach - Lauben Lectures

Ort: Raum L116 (Seminarzentrum) Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

17.05.2018 | 17:00 - 18:30

Uni im Gespräch - Perspektive Lehramt

Ort: Habelschwerdter Allee 45 Hörsaal 2 (Rost- und Silberlaube)

09.05.2018 | 18:00 s.t.
05.12.2017 | 18:00 s.t. - 20:00
04.12.2017 | 15:00 - 17:00
28.11.2017 | 18:00 s.t. - 20:00
21.11.2017 | 18:00 s.t. - 20:00
14.11.2017 | 18:00 s.t. - 20:00
07.11.2017 | 18:00 s.t. - 19:30
01.11.2017 | 16:00 - 18:00
24.10.2017 | 16:00 - 18:00
09.10.2017 - 12.10.2017
11.07.2017 | 10:00 - 12:00

Konstituierende Sitzung des Institutsrats der Dahlem School of Education

Ort: Habelschwerdter Allee 45 Raum K 24/21 14195 Berlin-Dahlem

22.06.2016 | 14:00

Tag der Lehrkräftebildung

Die Dahlem School of Education und K2teach stellen sich der breiten Öffentlichkeit vor.

Ort: Henry-Ford-Bau, Hörsaal A Garystr. 35 14195 Dahlem

07.06.2016 | 14:30 - 17:30
06.06.2016 - 10.06.2016